Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtVereinsnachrichtenTurnverein 1881 e.V.TVL TischtennisTTC Neckar-Zaber / 1. Mannschaft unterliegt knapp, Fünfte mit überraschendem Remis

Virtueller Lauffener Bote

Archiv: TVL Tischtennis

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TVL Tischtennis | Rosendorf, Ekkehardt | 24.02.2020 – 30.03.2020

TTC Neckar-Zaber / 1. Mannschaft unterliegt knapp, Fünfte mit überraschendem Remis

Gegen den TSV Neuenstein unterlag unsere 1. Mannschaft knapp mit 9:7 und ist damit vorläufig aus dem Rennen der Aufstiegsplätze in der Landesliga. Die Damen mussten ihr Spiel kampflos an den TTC Westheim abgeben (8:0) und rücken näher an die Abstiegsplätze. Große Gegenwehr zeigte die 4te Mannschaft gegen den Tabellenführer FC Kirchhausen. Letztendlich unterlag man aber 5:9. Einen überraschenden Punktgewinn erspielte die Fünfte mit dem 8:8 Unentschieden gegen die TSG 1845 Heilbronn V, den Tabellenvierten (!).

Die Spiele am Wochenende, Sa. 22. Febr. - Herren: TTC Bietigheim-Bissingen III - TTC Neckar-Zaber (Spielbeginn: 18:30 Uhr), TTC Neckar-Zaber II - Friedrichshaller SV (Spielbeginn: 17:30 Uhr), TSG 1845 Heilbronn III - TTC Neckar-Zaber III (Spielbeginn: 18:30 Uhr), TSV Massenbach II - TTC Neckar-Zaber IV (Spielbeginn: 17:05 Uhr), TTC Neckar-Zaber V - TTF Wüstenrot III (Spielbeginn: 17:30 Uhr),

Jugend: TSG 1845 Heilbronn II- TTC Neckar-Zaber U13 (Spielbeginn: 13.30 Uhr), das Spiel der Fünften ist in Lauffen, das der 2ten in Brackenheim.