Virtueller Lauffener Bote

Abenteuerspielplatz

Abenteuerspielplatz | Kast, Ingrid | 03.03.2020

Ferien und Hölderlin

Der Regen in der Faschingsferienwoche konnte den Kindern des Spielplatzes kaum etwas anhaben, denn es standen zwei Ausflüge nach Heilbronn inklusive eines Kinobesuchs auf dem Programm.

 

Im Hölderlin Künstler Kreis der Werkrealschule laufen die Proben für den Auftritt der jungen Künstler an der Hölderlingedenkstätte auf Hochtouren. Neben Gedichten des Geburtstagskindes werden auch Verse der Kinder zu hören sein. Der Beginn dieser öffentlichen Veranstaltung am 20. März ist auf 10.00 Uhr festgesetzt. Es wäre eine große Wertschätzung für die Kinder, falls Sie liebe Leserin, lieber Leser, mit von der Partie sind. Jeder Zuschauer erhält zum Dank und als Geschenk drei Postkarten mit  Portraits von Hölderlin, welche die Kinder selbst gemalt haben.

 

Der Frühling kann kommen

Damit die Singvögel in den Büschen ihre Nester bauen können, haben Kinder aus der Erich-Kästner-Schule die beiden mit buntem Stoff umhülltenen Büsche im Klosterhof wieder ausgepackt.