Virtueller Lauffener Bote

Abenteuerspielplatz

Abenteuerspielplatz | Kast, Ingrid | 09.03.2020

Drei Pferde und ein Doppelgeburtstag

Es ist wie in einem schönen Märchen: Es vergeht eine  lange Zeit, Strippen werden gezogen, Unwegbarkeiten gegangen und dann gibt's wie in allen Krauss'schen Märchen ein glückliches Ende für alle:

 

ASP beim Reiterverein

 

 

Nach acht Jahren "ich wünsche mir ein Pferd aufm ASP"  ging am vergangenen Samstag für sieben Mädchen ein Traum im Reitverein am Lauffener Landturm in Erfüllung: Ihnen standen drei liebevolle und kompetente Reitlehrerinnen mit drei Pferden zur Verfügung und so hatten alle miteinander viel Freude und Spaß  - vom Hufeauskratzen bis zum leichten Traben und zur Belohnung für die Mädchen gab es obendrein noch frisch gebackene Muffins mit Pferdemotiven obenauf.

ASP beim Reiterverein

Nachmittags ging es dann mit zwei Kindergeburtstagen und vielen anderen glücklichen Kindern aufm Abenteuerspielplatz weiter. Der Samstag war also - alles in allem - wieder so ein perfekter Tag!