Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 31.03.2020 – 15.05.2020

Corona verändert Geschäftsmodelle von Einzelhändlern

Coronapandemie als Brandbeschleuniger des gesellschaftlichen Wandels

 

Lieferservice (Grafik: Patrick Schwarz auf pixabay.com)

Die Coronaviruspandemie verändert unser gesellschaftliches Miteinander dramatisch schnell. Sie ist ein regelrechter Brandbeschleuniger des gesellschaftlichen Wandels: "Homeoffice" nennt sich jetzt die neue digitale Arbeitswelt, in die gefühlt alle Büroarbeitsplätze Deutschlands abgewandert sind. Um Menschenleben zu retten ist das menschliche und soziale Miteinander nun von "social distancing" geprägt und wird nun praktisch überall auch praktiziert. Und die Politik passt bald im Stundentakt Verordnungen und Gesetze an die Coronaviruswelle an.

 

Natürlich macht dieser Anpassungsdruck nicht vor der Stadt Lauffen am Neckar und den dort ansässigen Gastronomen und Einzelhändlern halt. Auch sie müssen mit dem rapiden Tempo, das diese neuartige Virusepidemie vorlegt, mithalten. Viele von Ihnen müssen für den Publikumsverkehr schließen, da ihre Sortimente und Warenbestände nicht den systemrelevanten Vorgaben entsprechen.

 

Nichtsdestotrotz gibt es Geschäftsmodelle die für den einen oder anderen Gewerbetreibenden vielleicht so etwas wie eine Rettungsweste sein können. Zumindest so lange, bis die Coronapandemie abgeebt ist. So gibt es bei vielen Geschäften und Restaurants einen Liefer- oder Abholservice für ihr Warenangebot an.

 

Die Möglichkeit sich die Ware durch den Händler liefern zu lassen bzw. diese beim Händler abholen zu können, ohne groß den Laden zu betreten, wird daher jetzt auch speziell auf der Seite der Stadt Lauffen a.N. unter https://www.lauffen.de/website/de/wohnen_und_arbeiten/firmenpark vermerkt.

 

Sollten Sie als Gewerbetreibender oder Gastronom in Lauffen auch Interesse daran haben, mit Ihrem Liefer- oder Abholservice auf der Seite der Stadt aufgeführt zu werden, wenden Sie sich bitte an den Gewerbeverein der Stadt Lauffen a.N., oder direkt an Herr Rutz, Büro Bürgermeister 07133 /106 13 oder rutzg@lauffen-a-n.de.