Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 05.04.2020

Flächenbrand

Weil ein aufmerksamer Bürger am 30.03. im Bereich der Bahnlinie beim Kaywald eine starke Rauchentwicklung feststellte, alarmierte dieser vorbildlich über Euronotruf 112 die Feuerwehr. Da für die um 16.25 Uhr alarmierte Feuerwehr nicht klar war, auf welcher Seite der Bahnlinie ein Brand ausgebrochen war, wurde der Bereich von zwei Seiten angefahren. An der Einsatzstelle eingetroffen, konnte ein Flächenbrand von einer Größe von fünf auf fünf Metern vorgefunden werden. Aus bisher unbekannten Gründen sind an den entlang der Bahnlinie ausgerachten Strohmatten in Brand geraten. Von der Feuerwehr wurde der Brand abgelöscht und der Bereich um die Brandstelle vorsorglich bewässert.

Sind Ihre Rauch-/Gas-/CO Warnmelder und Feuerlöscher bei Ihnen Zuhause in Ordnung? Gerade in der jetzigen Zeit, in welcher man wo es nur geht die Öffentlichkeit meiden soll, wäre es doch nicht schlecht, die im Haus installierten Warnmelder zu überprüfen, ggf. zu reinigen oder die Batterien auszutauschen. Auch ein Blick auf den Feuerlöscher lohnt sich, um zu sehen, ob dieser geprüft und noch funktionsfähig ist. Im normlen Tagesablauf stehen nämlich solche Tätigkeiten oftmals unbewusst im Hintergrund, sind aber für die Sicherheit von Ihnen und Ihren Familien sehr wichtig.

FFL  -Wir sind einsatzbereit für euch - Bleibt Ihr bitte zu Hause.

Michael Kenngott