Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 08.04.2020 – 30.05.2020

Haustiere gehören nicht auf den Friedhof

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass manche Menschen beim Besuch der städtischen Friedhöfe die Friedhofsordnung, welche an den Eingängen angebracht ist,  einfach nicht beachten. Die Friedhofsordnung sagt zum Beispiel, dass es nicht gestattet ist,  Tiere – mit Ausnahme von Blindenhunden- auf den Friedhof mitzubringen.

 

Friedhofsordnung

Vor diesem Hintergrund wurde zum Beispiel eine Bürgerin, welche mit ihrem Hund auf dem Friedhof unterwegs war, von einem städtischen Mitarbeiter auf diese Friedhofsordnung hingewiesen, und dass das Mitführen Ihres Hundes nicht gestattet sei. Auch wenn die Bürgerin mit ihrem Hund den Friedhof dann verlassen und ein erneutes Gespräch mit dem Mitarbeiter gesucht hat, ist in diesem Zeitraum eine männliche Person mit dem Hund wieder auf den Friedhof zurückgekommen und hat den Hund demonstrativ mit zu einer Grabstelle genommen.

 

Auch wenn im vorliegenden Fall auf die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahren nach § 28 Nr. 2 e  der Friedhofssatzung verzichtet worden ist, bitten wir grundsätzlich darum, die Friedhofsordnung einzuhalten und Tiere vom Friedhof fern zu halten.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.