Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle Nachrichten terranets bw informiert: Datenerhebung für geplante Gashochdruckleitung „Süddeutsche Erdgasleitung (SEL)“

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 03.06.2020

terranets bw informiert: Datenerhebung für geplante Gashochdruckleitung „Süddeutsche Erdgasleitung (SEL)“

Terranets

 

Als Transportnetzbetreiber für Gas betreibt terranets bw ein mehr als 2.000 Kilometer langes Leitungsnetz und versorgt mehr als zwei Drittel aller Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg. Um dem steigenden Gastransportbedarf gerecht zu werden, baut terranets bw ihr Ferngasleitungsnetz bedarfsgerecht aus. Mit der rund 250 km langen „Süddeutschen Gasleitung (SEL)“ wird die Versorgungssicherheit für Baden-Württemberg deutlich erhöht. Die Planung der „SEL“ hat terranets bw in diesem Jahr von der OGE (Open Grid Europe, früher E.ON Ruhrgas) übernommen. Der Bau der SEL wird in Abschnitten umgesetzt, abhängig von der konkreten Bedarfsentwicklung in den nächsten 10 Jahren.

 

Der Leitungsabschnitt von Heilbronn über Leingarten, Lauffen a. N., Brackenheim, Kirchheim a. N., Bönnigheim und Erligheim bis nach Löchgau soll bis 2024 fertiggestellt werden. Die öffentlich-rechtliche Genehmigung für diesen Abschnitt liegt mit dem  Planfeststellungs-beschluss des Regierungspräsidiums Stuttgart seit 2010 vor.

 

Die im Planfeststellungsbeschluss grundstücksscharf festgelegte Trasse wird von terranets bw realisiert. Mehr über das Netzausbauprojekt und den geplanten Verlauf der Leitung finden Sie unter www.terranets-bw.de/sel.

 

In Vorbereitung auf den Erwerb der Leitungsrechte werden Angaben der von dem Leitungsverlauf betroffenen Grundstückseigentümer erhoben und verarbeitet. Dies erfolgt durch Sichtung der übernommenen Planungsunterlagen, über das amtliche Liegen-schaftskatasterinformationssystem (ALKIS), das Grundbuch und durch die Abfrage bei weiteren Behörden. Bei den erhobenen Eigentümerangaben handelt es sich im Wesentlichen um Name, Anschrift und Angaben zum Grundstück. Die Erhebung der Daten ist für den Erwerb der Leitungsrechte erforderlich. Wie terranets bw Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, erfahren Sie unter www.terranets-bw.de/datenschutz.

 

Bei Rückfragen hierzu steht Ihnen Timo Breitenbücher, terranets bw, T +49 711 7812 2079 zur Verfügung.