Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Evangelische Kirchengemeinde

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Evangelische Kirchengemeinde | Bareis, Gunter | 30.06.2020 – 09.07.2020

Wochenplan

Freitag, 3. Juli 2020

19.00 Uhr

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

 

Samstag, 4. Juli 2020

14.00 Uhr

 

Kirchliche Trauung von Tobias Martin Rosen und Anna Marie geb. Haug in der Regiswindiskirche

 

Sonntag, 5. Juli 2020 – 4. Sonntag nach Trinitatis

Wochenspruch

 

„Einer trage des andern Last, so werdet Ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Galater 6, 2).

Opfer

für die Diakonie in der Landeskirche (DWW)

Predigttext

Römer 12, 17-21

10.00 Uhr

 

 

 

Gottesdienst in der Regiswindiskirche (Pfarrerin Esther Manz) mit Verabschiedung von Frau Krähmer und Vorstellung von Frau Daub, online mit Livestream (Link ab ca. 9.55 Uhr auf www.kirche-lauffen.de); gemeinsamer Beginn mit der JuKi-Kinderkirche

11.15 Uhr

Taufgottesdienst mit Taufe von Inessa Trumpf (Pfarrerin Manz).

19.00 Uhr

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

 

Mittwoch, 8. Juli 2020

19.00 Uhr

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

 

Donnerstag, 9. Juli 2020

19.00 Uhr

Gemeindeversammlung in der Regiswindiskirche und im Livestream

 

Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen in der Regiswindiskirche!

Damit wir uns weiterhin gemeinsam in der Kirche versammeln können, gibt es hygienische Vorgaben, die eingehalten werden müssen:

  • Bitte besetzen Sie nur die markierten Plätze. Diese befinden sich in einem Sicherheitsabstand von 2 m. Mitarbeiter werden Sie einweisen.
  • Es stehen durch die Abstandsregel nur etwa 97 Sitzplätze zur Verfügung.
  • Leider ist das Singen während des Gottesdienstes noch untersagt. Es wird Instrumentalmusik und Sologesang geben.
  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Für alle Personen, die aus gesundheitlichen Gründen zuhause bleiben, wird der Gottesdienst am Sonntag Für alle Personen, die aus gesundheitlichen Gründen zuhause bleiben, wird der Gottesdienst über unsere Homepage in Echtzeit übertragen und ist auch später noch abrufbar.

Die Regiswindiskirche ist tagsüber zwischen 8 und 17 Uhr zur persönlichen Andacht geöffnet. Bitte achten Sie auf ausreichenden Abstand!

 

„Echt stark!“ – Ab 5. Juli 2020  findet wieder JuKi statt!

Am 5., 12. und 19. Juli begegnen wir in der JuKi starken Frauen und Männern aus der Bibel.

Wir beginnen jeweils um 10 Uhr in der Regiswindiskirche, gemeinsam mit den Erwachsenen. Dann gehen wir ins Freie und feiern hinter der Kirche unseren Kindergottesdienst. Die JuKi findet deshalb nur bei trockenem Wetter statt. Kinder über 6 Jahren bringen bitte ihren Mund-Nasen-Schutz mit. Das Abstandsgebot gilt auch bei uns. Am Sonntag, 26. Juli feiern wir als Abschluss vor den Sommerferien einen kurzen Familiengottesdienst um 11.15 Uhr in der Regiswindiskirche. Wir freuen uns auf Euch! Euer JuKi-Team

 

Gottesdienstopfer am Sonntag

Mit dem Opfer am 5. Juli wird die Arbeit der Diakonie in Württemberg unterstützt. Dazu schreibt unser Landesbischof Dr. h.c. Frank O. July: „Das Motto der Opferwoche „Menschen(s)kind“ drückt Ärger über Missstände, aber auch Freude über Gelingendes aus. Auch das „Menschenkind“ steckt in diesem Wort. Einzigartig hat Gott jedes Menschenkind erschaffen. Einzigartig bedeutet aber nicht perfekt: Wir haben Probleme, Ängste, Süchte und Sorgen. „Einer trage des andern Last, so werdet Ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Galater 6, 2): Die Diakonie seht Menschenkindern vor der Geburt bis zum Lebensende bei. Schwangerenberatung oder Jugendhilfeeinrichtung, Gruppenfreizeit für Demenzkranke bis Hospizarbeit – für jeden Lebensabschnitt sind die Mitarbeitenden der Diakonie unterstützend, beratend, helfend da. Mit Ihrer Gabe helfen Sie mit, hilfesuchende Menschen zu stärken.“

Unserem Gemeindebrief, der diese Woche verteilt wird, liegt ein Informationsflyer über die Arbeit der Diakonie Württemberg mit Überweisungsvordruck bei.

 

Abschied und Neuanfang

Im Gottesdienst am Sonntag, 5. Juli wird Frau Dorothee Krähmer verabschiedet. Sie war seit Juli 2009 als Pfarramtssekretärin im Gemeinbüro tätig. In diesem Gottesdienst stellt sich auch ihre Nachfolgerin Frau Ursula Daub vor. Sie arbeitet seit 1. März im Gemeindebüro.

 

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

Zusätzlich zu den Predigtgottesdiensten am Sonntagmorgen laden wir mittwochs, freitags und sonntags ein zum musikalischen Abendgebet mit Lesung, Gebet und Musik. Das Abendgebet beginnt jeweils um 19 Uhr, anschließend findet noch das Turmblasen statt. Bitte beachten: Es gelten dieselben Vorgaben wie für den sonntäglichen Gottesdienst!

 

Gemeindeversammlung am 09.07.2020 zum geplanten Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden Lauffen und Neckarwestheim

Am Donnerstag, den 9. Juli laden wir ab 19 Uhr interessierte Gemeindemitglieder zu einer Informationsveranstaltung mit Fragemöglichkeiten in die Regiswindiskirche ein. Die Veranstaltung wird auch im Internet übertragen, den Link und weitere Informationen gibt es auf der Startseite unserer Homepage unter www.kirche-lauffen.de. Näheres dazu finden Sie im redaktionellen Teil dieses Lauffener Boten und auf unserer Homepage unter www.kirche-lauffen.de.

 

Auflegung Haushaltsplan 2019

Der vom Kirchengemeinderat beschlossene und vom Kirchenbezirksausschuss genehmigte Haushaltsplan 2020 der Evang. Kirchengemeinde liegt an den Werktagen vom 10. bis 20. Juli in der Kirchenpflege in der Kirchbergstr. 9 zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Bitte melden Sie sich dazu vorher telefonisch bei unserer Kirchenpflegerin Frau Eckert (Tel. 988319) an.

 

Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie ein Gespräch wünschen oder Hilfe bei Besorgungen oder beim Einkaufen brauchen!

Wenn Sie - in welcher Form auch immerUnterstützung benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 07133/988310 im Gemeindebüro.

Hier unsere Kontaktdaten: Bezirk Ost Pfarrer Gunter Bareis, Tel. 988310, E-Mail pfarrer.bareis@kirche-lauffen.de, Vikar Theo Dünkel, Tel. 2338711, E-Mail wolfram.theo.duenkel@elkw.de; Bezirk Mitte Pfarrerin Annette Winckler-Mann Tel. 988312, E-Mail pfarramt-mitte@kirche-lauffen.de; Bezirk West Pfarrerin Esther Manz, Tel. 98580, E-Mail pfarramt-west@kirche-lauffen.de.

 

Suchthilfe Lauffen montags in der Lateinschule

Seit einigen Jahren gibt es in Lauffen die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige von suchtkranken Menschen. Das Angebot richtet sich sowohl an betroffene Suchtkranke, wie auch deren Angehörige. Die Leiter – Jürgen Appich und Steffi Pfeifer – sind selbst Betroffene und mit den Sorgen und Nöten bestens vertraut. Wenn Sie uns und unser Angebot kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach mal vorbei! Alles ist unverbindlich und kostenfrei. Wir treffen uns immer montags von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstraße 11) in Lauffen. Sollte sich der Termin einmal ändern, findet man dies auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/Sucht.Hilfe.Lauffen. Informationen über die Selbsthilfegruppe gibt es auch unter suchthilfelauffen.jimdofree.com. Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen!

 

Gemeindebüro

Das Gemeindebüro ist bis 10. Juli von Dienstag- bis Freitagvormittag zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet. Nachmittags bleibt es geschlossen.