Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 19.07.2020

Lerngang ins Hölderlinhaus

Am Mittwoch, den 15.07.2020 unternahmen die Klassen 3a und 3b von der Hölderlin-Grundschule einen Lerngang zum Hölderlinhaus.

Dort erwartete die Klassen Eva Ehrenfeld, die über Friedrich Hölderlin erzählte. Nacheinander besuchten die Klassen die Zimmer im 1. Stock. In jedem Raum war ein neues Thema über Friedrich Hölderlin, z.B.  über seine Kindheit, dass er bestimmt an der Zaber gespielt hat, über seine Familie und seine Geschwister, seine Schulzeit und seine „hellen“ und „dunklen“ Zeiten. Die Kinder erfuhren, wie Friedrich Hölderlin früher gelebt hat.

Es war ein interessanter Lerngang, bei dem die Kinder viel über den berühmten Namensgeber ihrer Schule gelernt haben. Er sollte auch Lust machen, das Hölderlinhaus nochmal mit der Familie zu erkunden.

In der Schule wurde anschließend der Lerngang mit verschiedenen Aktionen vertieft.

Stimmen aus der Klasse 3a:

Sofia F.: Beeindruckend fand ich das Bild von seiner Freundin Suzette. Die Bilder und die Schrift haben mir sehr gut gefallen. Wie Frau Ehrenfeld von Hölderlin erzählt hat, war sehr spannend.

 Ricco S.: Mir hat der Baumstamm besonders gefallen, wie sie den reingemacht haben und mir haben die Leuchtwörter gefallen.

Anna Z.: Ich fand es toll, dass man so viel lesen konnte. Das Haus war sehr schön, auch wenn manche Stellen nicht renoviert wurden.

Emilia S.: Es war schön zu sehen, wie Hölderlin gelebt hat. Ich fand die Sachen zum Drehen spannend.

Den vollständigen Bericht unter www.hoelderlin-grundschule.de

Info: Für alle Lauffener Bürger ist der Besuch des Hölderlinhauses im ersten Jahr kostenlos.

Für Kinder gibt es in jedem Zimmer kleine museumspädagogische Aktionen, um mit den Händen das Hölderlinhaus und Hölderlins Sprache zu erkunden.

Die Öffnungszeiten sind Do 17 - 20 Uhr, Sa & So 13 - 18 Uhr

Bitte im Bürgerbüro oder online über das Stadtportal anmelden.