Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 27.07.2020

Lerngang zum Blühfeld beim Kartoffelhof Schäffer

Bericht von Clara, Elena, Zayos, Severin und Melvin aus Klasse 4c

Am 20. Juli 2020 machte die Klasse 4c eine Letterbox-Tour zum Kartoffelhof Schäffer.

Wir verfolgten den Marienkäfer Coccinella quer durch Lauffen. An den Weinbergen mussten wir warten bis der Spritz-Hubschrauber die Weinberge fertig gespritzt hatte.

Die Hunde freuten sich über eine Abkühlung in der Zaber, dann ging es weiter in die Weinberge. Als wir oben auf dem Weinberg ankamen, fanden wir den ersten Schatz und wir genossen die schöne Aussicht über Lauffen.

Nach ca. zweieinhalb Stunden kamen wir am Hof an. Dort trafen wir auf Josepha Bleibdrey , die uns die Blühwiese zeigte, für die wir als Klasse im Frühjahr eine Patenschaft übernommen hatten. Wir entdeckten gleich die Bienen, die zu der schönen und bunten Wiese flogen.

Die Imker, Herr und Frau Wonner aus Nordheim, erklärten uns viel über die Honigbienen. Zusammen suchten wir die Bienenkönigin im Bienenstock. Mit Erfolg! Außerdem durften wir von dem leckeren Honig probieren.

Dann haben wir angefangen zu grillen und durften anschließend noch ein Insektenhotel bauen.

Am Ende gab es sogar noch ein Eis. Als wir dann zurück am Kiesspielplatz ankamen, waren alle fix und fertig, denn es hatte an dem Tag etwa 31°C. Die meisten Eltern waren schon da, um ihr Kind abzuholen.

Das war ein schöner Abschluss-Lerngang in Klasse 4.

Mehr Infos auf www.hoelderlin-grundschule.de