Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Evangelische Kirchengemeinde

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Evangelische Kirchengemeinde | Bareis, Gunter | 28.07.2020 – 06.08.2020

Wochenplan

Freitag, 31. Juli 2020

10.00 Uhr

Ökum. Gottesdienst im Haus Edelberg (Pfarrerin Manz)

19.00 Uhr

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

 

Samstag, 1. August 2020

14.30 Uhr

 

Kirchliche Trauung von Heiko Lehrer und Madelaine Kunz in der Regiswindiskirche

 

Sonntag, 2. August 2020 – 8. Sonntag nach Trinitatis

Wochenspruch

 

“Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.“ (Epheser 5, 8b-9)

Opfer

für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung / Diakonie Deutschland

Predigttext

Matthäus 5, 13-16

10.00 Uhr

 

 

 

Gottesdienst in der Regiswindiskirche (Pfarrerin Manz) mit Verabschiedung von Kantor Willberg und Pfarrerin Manz; Online-Übertragung mit Livestream (Link ab ca. 9.55 Uhr abrufbar auf www.kirche-lauffen.de)

19.00 Uhr

Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche

 

Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen in der Regiswindiskirche!

Damit wir uns weiterhin gemeinsam in der Kirche versammeln können, gibt es hygienische Vorgaben, die eingehalten werden müssen:

  • Bitte besetzen Sie nur die markierten Plätze. Diese befinden sich in einem Sicherheitsabstand von 2 m. Mitarbeiter werden Sie einweisen.
  • Es stehen durch die Abstandsregel nur etwa 97 Sitzplätze zur Verfügung.
  • Aktuell darf im Gottesdienst wieder gesungen werden, aber nur mit Mund-Nasenschutz
  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ebenfalls ein Mund-Nasenschutz zu tragen

Für alle Personen, die aus gesundheitlichen Gründen zuhause bleiben, wird der Gottesdienst über unsere Homepage in Echtzeit übertragen und ist auch später noch abrufbar.

 

Verabschiedung von Pfarrerin Esther Manz und Kantor Andreas Willberg im Gottesdienst am 02.08.2020

Pfarrerin Esther Manz und Kantor Andreas Willberg werden ab 01. September unsere Kirchengemeinde verlassen. Frau Manz wird die landeskirchliche Sonderpfarrstelle „Seelsorge an Seelsorgenden“ in der Prälatur Heilbronn übernehmen, Herr Willberg wird Bezirkskantor im Kirchenbezirk Marbach.

Wir sind sehr dankbar für die zurückliegenden Jahre, in denen sich beide in hervorragender Weise für die Menschen in unserer Gemeinde eingesetzt haben und geistlich wie auch kulturell das Leben in Lauffen sehr positiv beeinflusst haben und werden sie sehr vermissen.

Wir laden die Gemeinde herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst zu Ferienbeginn ein! Falls aufgrund der Corona bedingten Reduzierung der Sitzplätze nicht alle interessierten Gemeindeglieder am Abschiedsgottesdienst teilnehmen können: Der Gottesdienst wird auch diesen Sonntag online über unsere Homepage und auf Youtube in Echtzeit übertragen und ist danach noch abrufbar! Zusätzlich gestalten Pfarrerin Manz und Kantor Willberg gemeinsam an diesem Tag das musikalische Abendgebet um 19 Uhr in der Regiswindiskirche.

 

Gottesdienstopfer am Sonntag, 02.08.2020

Das Opfer der Gottesdienste in Württemberg ist am Sonntag für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung/Diakonie Deutschland vorgesehen. Hierzu schreibt unser  Landesbischof Dr. h.c. Frank o. July: „Ausgrenzung und menschenfeindliche Einstellungen begegnen uns in allen Teilen der Gesellschaft. Mit Ihrer Kollekte sorgen Sie dafür, dass Menschen auch in schwierigen Lebenslagen nicht an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Mit dieser Kollekte unterstützen Sie konkrete Projekte, die Menschen vor Ort dabei unterstützen, ihrem Anliegen Gehör zu verschaffen und sich mit Mut und Zivilcourage für unser demokratisches Zusammenleben und gegen Menschenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus einzusetzen. In 1. Mose 1,26 steht geschrieben: „Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei.“ Gott segne Geber und Gaben!

 

Unsere Termine:

·         Zum letzten Mal: Musikalisches Abendgebet in der Regiswindiskirche am 02.08.2020

Zusätzlich zu den Predigtgottesdiensten am Sonntagmorgen haben wir seit 20. Mai zum musikalischen Abendgebet mit Lesung, Gebet und Musik eingeladen Jetzt findet am Sonntag, den  2. August das letzte Abendgebet in dieser Reihe statt. Pfarrerin Manz und Andreas Willberg werden es gestalten. Beginn ist um 19 Uhr. Bitte beachten: Es gelten dieselben Vorgaben wie für den sonntäglichen Gottesdienst!

·         Sommerferienprogramm der Mädchenjungschar vom  03.-07.08.2020
Auf Dich wartet cooles, abwechslungsreiches und Corona taugliches Programm, Geschichten von Gott und eine tolle Zeit mit uns und Deinen Freundinnen (natürlich mit Abstand!). Wir werden basteln, an die Zaber gehen, einen Film anschauen und vieles mehr.

■ Wann? Von Montag bis Donnerstag 03. bis 07. August, von 9 bis 12.30 Uhr,

am Freitag, den 07. August von 18 bis 21 Uhr

            ■ Wo? CVJM-Vereinshaus, Kiesstraße 50

            ■ Wer? Mädchen der Jungschar von der 1. Klasse bis zur 7. Klasse:

            Montag, 03.08. 1.+2. Klasse (9-12.30 Uhr), Dienstag, 04.08. 3.+4. Klasse (9-12.30        Uhr), Mittwoch, 05.08. 1.+2. Klasse (9-12.30 Uhr),    Donnerstag, 06.08. 3.+4.  Klasse     (9-12-30 Uhr), Freitag, 07.08. 5.+6.+7. Klasse (18-21 Uhr).

 Anmeldung für Kurzentschlossene bis Samstag, 1. August unter per Mail unter   maedchenjungschar-lauffen@web.de, dort gibst es auch weitere Informationen.            Herzliche Einladung natürlich auch an alle Mädchen, die (noch) nicht in der       Jungschar sind.

 

Ferienzeit – Zeit für eine Pause! Sommerpause machen:

·         die Suchthilfe Lauffen

vom 3. bis 31. August 2020. Der erste Gruppenabend wird dann am 7. September wieder von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der alten Lateinschule (Kirchbergstr. 11)   sein.

·         die JuKi Kinderkirche

Während der Sommerferien findet keine JuKi-Kinderkirche statt. Am Sonntag, 13. September treffen wir uns wieder um 10.45 Uhr zur JuKi in und um die Regiswindiskirche.

 

Vorschau:

·         Taizé am Morgen ab 13.08.2020 „Gesang – Gebet – Stille“

Im August und September laden wir wieder zu Taizé-Gesang, Gebet und Stille ein. Wir treffen uns zweimal im Monat früh morgens in die Regiswindiskirche bevor der Arbeitstag beginnt,. Der vorgeschriebene Abstand wird eingehalten, Singen ist mit Mund-Nasenschutz möglich. Anschließend gibt es einen Stehkaffee oder -tee als Stärkung auf den Weg.

Wir treffen uns jeweils donnerstags von  6.20 bis 6.50 Uhr am 13. und 27.08. sowie am 10. und 24. September.

Herzliche Einladung im Namen des Vorbereitungsteams!

·         Ausflug Treffpunkt Senioren am 15.09.2020

Trotz der Corona-Einschränkungen möchten wir Ihnen am 15. September den geplanten Ausflug zum Gasometer in Pforzheimanbieten. Der Ausflug ist für Rollatoren geeignet, Fahrstuhl in der Ausstellung auf  allen Ebenen vorhanden. Wir achten während des ganzen Ausfluges auf kurze Wege.

Für Ihre Sicherheit sind folgende Bedingungen beim Ausflug zu beachten:

■ Vor Begehen des Buses: Händedesinfektion (Bereitstellung durch MABA-Tours)

■ Maskenpflicht während der Fahrt

■ Gleicher Sitzplatz für Hin- und Rückfahrt.

■ Jeder bekommt eine Reihe im Bus (Personen in häuslichen Gemeinschaft sitzen zusammen in einer Reihe)

■ Während der Führung und im Gasometer besteht Maskenpflicht

■ Kein Mundschutz während des Kaffeetrinkens im Gasometer

Verbindliche Anmeldung bis einschließlich 7. September 2020 im Gemeindebüro vormittags unter Tel. 988310 (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen).

 

·         Das etwas andere Frauenfrühstück – 18.09.2020

Seit März konnte leider kein Frauenfrühstück mehr stattfinden. Doch nunsoll es ab September weitergehen, mit einem etwas anderen Format, nämlich als reine Vortragsreihe, immer um 9:30 Uhr! Denn leider gibt es auch weiterhin Corona bedingte Einschränkungen: Hygienevorschriften sind zu beachten, Anmeldung und begrenzte Teilnehmerzahl, keine Bewirtung! Hier schon einmal die ersten beiden Termine zum Vormerken; weitere Informationen folgen dann rechtzeitig.

■   18. September 2020, Regiswindiskirche: „Faszination Orgel“ – eine Audienz bei der „Königin der Instrumente“, Andreas Willberg, Bezirkskantor in Marbach

■    16. Oktober 2020, Karl-Harttmann-Haus: „Die Verführungskraft des weiblichen Haares und die Nöte glatzköpfiger Männer“, Nora Lettau, Sprachdozentin, Untersteinbach

Das Team vom Frauenfrühstück Lauffen freut sich schon heute auf ein gesundes Wiedersehen mit Ihnen!