Virtueller Lauffener Bote

Kindergarten Herrenäcker

Kindergarten Herrenäcker | Kindertagesstätte Herrenäcker, KiGa | 15.09.2020

Die Dinos sind los im Kindergarten Herrenäcker

Nachdem die Kinder nach der langen Lockdown-Phase wieder in den Kindergarten kamen, war wohl das Thema aussterben recht interessant für sie, denn ihr Interesse galt den Dinosauriern aus der Urzeit.

Bereits im Juni haben wir gemeinsam mit den Kindern die verschiedensten Dinge zum Thema Dino erfahren und erlebt. Wir recherchierten was diese so aßen, wie groß sie waren, welche Dinosaurier es so gab und wie sie aussahen. Viele Fragen waren zu klären. Wir schauten gemeinsam Bücher an, suchten im Internet und lernten viele interesante Dinge über diese Tiere: dass die Dinosaurier meistens aus Eiern schlüpften, dass es Fleisch- und Pflanzenfresser unter ihnen gab, dass es große und kleine, fliegende und schwimmende gab und noch vieles mehr.

Wir sammelten mit den Kindern Ideen, was sie alles zu diesem Thema machen könnten. Hierbei entstanden die Ideen beispielsweise Dino-Knochen zu basteln und zu suchen, Dinos zu basteln oder ein Lagerfeuer zu machen und Dino-Fleisch zu grillen. Viele Wünsche konnten wir erfüllen, einige leider (teilweise aufgrund von Corona-Vorgaben oder auch weil die Dinosaurier bereits ausgestorben waren und man dann so schlecht Dino-Fleisch bekommt) nicht.

So verbrachten die Kinder und die Erzieherinnen viel Zeit mit den Dinos, lernten sie kennen und lieben. Das Interesse an Dinosaurier wurde so groß, dass es auch noch nach den Sommerferien nicht aufzuhören scheint.

Somit gehen wir weiter auf das Thema ein und gestalten mit den Kindern weiterhin Projekte. Wir haben begonnen, die Geburtstagsfeiern der Kinder unter das Thema „Dino“ zu stellen. Hier wird der Geburtstagstisch mit kleinen und großen Spielzeugdinosaurier gestaltet, wir spielen, tanzen und erzählen, alles rund um die Uhrzeitriesen. Auch im Medienpädagogischen Bereich sind wir im Thema drin. Vor den Ferien hatten wir uns einen „WAS IST WAS Dinosaurier“ für die Toniebox ausgeliehen. Dieser wurde rauf und runter gehört. Er kam so gut bei den Kindern an, dass sie ihn nach den Ferien bereits schmerzlich vermissen.

Wir sind gespannt, was wir noch alles lernen und erleben werden und freuen uns auf viele schöne Dino-Momente.