Virtueller Lauffener Bote

Archiv: TVL Tischtennis

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TVL Tischtennis | Rosendorf, Ekkehardt | 21.09.2020 – 27.09.2020

TTC Neckar-Zaber: Einstieg in die Verbandsrunde bringen wechselnde Ergebnisse

In der Landesklasse konnte die 2te Mannschaft des TTC gegen den TSV Rossfeld mit dem 8:8 eine Punkteteilung erspielen. Sicher nicht der schlechteste Einstieg in diese Klasse. Gleich einen Auftakterfolg kann die 4te mit dem 9:6 gegen die Spfr. Stockheim vermelden. Eine klare Niederlage musste die 5te mit 1:6 gegen die TGV Eintracht Beilstein III hinnehmen. Zweimal spielte die Damenmannschaft. Im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Meimsheim unterlag man knapp mit 5:7 um dann den TSV Ellhofen mit 9:3 zu besiegen. Die 2te Jugendmannschaft der U13 hatte gegen den TTC Zaberfeld keine Chance und unterlag 0:6. Mit demselben Ergebnis besiegten die Jungen U18 den TSV Nordheim II. Die Mädchenmannschaft U18 besiegten den TSV von 1899 Erlenbach II mit 6:2.

 Die Spiele am kommenden Wochenende: Samstag, 19. Sept. - Herren: TTC Neckar-Zaber-GSV Hemmingen (Spielbeginn: 17:30 Uhr), TTC Neckar-Zaber II-SV Westgartshausen (Spielbeginn: 17:30 Uhr), Spfr. Affaltrach-TTC Neckar-Zaber III (Spielbeginn: 14:05 Uhr), TTC Zaberfeld III-TTC Neckar-Zaber IV (Spielbeginn: 18:30 Uhr), TTC Neckar-Zaber V-TTF Leintal (SG) V (Spielbeginn: 17:30 Uhr), Jugend: TSV von 1899 Erlenbach-TTC Neckar-Zaber (U18w) (Spielbeginn: 14:00 Uhr). Das Spiel der V Mannschaft findet in Lauffen statt, die anderen Heimspiele in Brackenheim

 Jugendtraining

Wie gewohnt findet das Jugendtraining wieder in Lauffen statt an den Freitagen von 18 – 20.00 Uhr. Corona - Vorgaben sind einzuhalten.