Virtueller Lauffener Bote

Eine Welt Laden

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Eine Welt Laden | Wein, Bärbel | 05.10.2020

Herzlichen Glückwunsch!

Von den zahlreichen Teilnehmer*innen an unserem Jubiläumsquiz haben zwei Personen alle acht Fragen richtig beantwortet. Weitere vier Personen wussten jeweils auf sieben Fragen die korrekte Antwort. Zu gewinnen gab es fünf Gutscheine unseres Ladens, sodass das Los entscheiden musste. Wir gratulieren Frau Doris Lindenberger zum Gewinn des ersten Preises (Gutschein über 20,- Euro). Die weiteren Preise gehen an: Isabel Frank und Lucio Bluhm (je ein 10,- Euro-Gutschein) sowie Stephanie Kindermann und Elfriede Eberbach (je ein 5,- Euro-Gutschein).

Gefragt war unter anderem nach dem Eröffungsdatum des Eine-Welt-Ladens vor 20 Jahren, damals noch in der Brückenstraße 19. Am 18. März 2000 feierten wir seinerzeit das Eröffnungsfest. Natürlich wussten die Quizteilnehmer*innen, dass das meistgehandelte unter den Fair-Trade-Produkten Kaffee ist. Dennoch ist der Anteil von Fairtrade-Kaffee am gesamten Kaffeeumsatz in Deutschland mit 4,8 Prozent doch recht gering. Da haben uns viele europäische Nachbarn einiges voraus. In Großbritannien beispielsweise liegt der Anteil des fair gehandelten Kaffees bereits bei 20 Prozent. Gefragt war auch nach dem Pestizideinsatz im Bananenanbau. Auf einer konventionellen Bananenplantage kommen im Schnitt 50 kg Pestizide pro Hektar Anbaufläche zum Einsatz. Allein das Betreten einer konventionellen Bananenplantage ohne spezielle Schutzkleidung kann schon gesundheitsgefährdend sein. Die Bio-Bananen aus fairem Handel, die es bei uns zu kaufen gibt, schonen daher Mensch und Natur. Wer sich insgesamt für die Antworten auf unsere Quizfragen interessiert und ein paar Hintergrundinformationen möchte, findet die Auflösungsbögen bei uns im Laden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Eine-Welt-Laden
Körnerstraße 2/1, Lauffen
Telefon 07133/200109
Mail: eine-welt@lauffen.de
www.eine-welt-lauffen.de 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr               9 – 12.30 Uhr
Mo - Fr             14.30 – 18 Uhr, außer Mittwoch
Samstag            9.30 – 13 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen.