Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 11.10.2020

Aktuell aus dem Schulleben

Nach vier Wochen Schule im neuen Schuljahr halten die Coronabedingungen Schulleitung und Lehrer weiter in Atem, für die Grundschulkinder läuft inzwischen alles seinen gewohnten Weg. Sport ist ein wichtiger Beitrag dazu und mit dem neuen Schuljahr wieder erlaubt. Singen ist mit Einschränkung auch wieder möglich.

Kommende Woche startet die Frederickwoche. Das gemeinsame Lesen eines Buches rückt 2 Wochen lang in den Vordergrund. Teil des Leseprojektes sind vertiefende Aktionen. Lesen und Vorlesen sind während des ganzen Schuljahres fest verankert. Während der Vesperpause wird den Kindern vorgelesen. Es gibt die freie Lesezeit, Klassenbücherei, Schülerbücherei, die Bücherei-AG und regelmäßige Aktionen in Zusammenarbeit mit der BÖK.

Am Donnerstag feiert die 4b mit dem Ensemble des Theaters Heilbronn eine Premiere mit dem Stück Die Zertrennlichen. Am Tag davor ist Endprobe mit Nachgespräch mit der 4a. Es geht um Freundschaft und Rassismus. Mit verschiedenen Übungen werden die Kinder für das Thema sensibilisiert. Das Klassenzimmer musste zuvor wegen der gebotenen Abstände vermessen werden.

Mehr Infos www.hoelderlin-grundschule.de