Anmelden

zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenVorlesungsstunden für Studenten der Hochschule für Öffentliche Verwaltung in Kehl am Rhein

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 14.10.2020

Vorlesungsstunden für Studenten der Hochschule für Öffentliche Verwaltung in Kehl am Rhein

An vielen Hochschulen des Landes erfolgen aktuell keine Präsenzvorlesungen, da nicht ausreichend Corona-geeignete Räume zur Verfügung stehen. So stellt sich das bis Februar 2021 auch an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl am Rhein dar. Lauffen am Neckar war daher am vergangenen Wochenende Außenstelle der Hochschule - in der mit einer Lüftungsanlage versehen Mensa des Schulzentrums konnten am Freitag und Samstag 14 Vorlesungsstunden abgehalten werden.

 

Hochschule Kehl in der Mensa Foto: Waldenberger

 

Die im Wesentlichen aus dem badischen Landesteil angereisten künftigen VerwaltungsbeamtInnen stammen aus dem Vertiefungsbereich Kommunalpolitik, in dem Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger seit vielen Jahren einen Lehrauftrag von 34 Stunden wahrnimmt. Es geht dabei um Führung im öffentlichen Sektor, mit Blick auf den Terminkalender des Bürgermeisters finden diese Vorlesungen immer am Wochenende statt.  Die jungen Frauen und Männer werden ihren Dienst in der Kommunalverwaltung, den Landratsämtern und anderen öffentlichen Institutionen am 1. März 2021 antreten und waren dankbar dafür, zumindest einen Teil der Lehrinhalte des Schlusssemesters im Rahmen einer Präsenzveranstaltung vermittelt zu bekommen.

 

Foto: Klaus-Peter Waldenberger