Virtueller Lauffener Bote

Archiv: TVL Tischtennis

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TVL Tischtennis | Rosendorf, Ekkehardt | 20.10.2020 – 26.10.2020

TTC Neckar-Zaber: 3 Remis, 2 Siege und 3 Niederlagen

Das war die Ausbeute des TTC am Wochenende. So erspielte die 2te Mannschaft gegen den SC Buchenbach ein 8:8 Unentschieden und kam in ihrer zweiten Begegnung gegen den TTC Zaberfeld zu eine klaren 9:0 Erfolg. Die Dritte musste sich gegen den SV Schozach ebenfalls mit einem Remis (8:8) begnügen. Einen wichtigen Erfolg erzielte die 4te gegen den SV Frauenzimmern (9:5) wobei der Ersatzmann Frodewin Kübler ungeschlagen blieb. Weiter auf den ersten Punktgewinn wartet die 5te Mannschaft. Gegen den VfL Obereisesheim III gab es eine klare 1:8 Niederlage. Bei der Jugend war es der U13 II vorbehalten den einzigen Punkt zu erspielen (5:5 gegen den TGV Eintr. Abstatt II). Die Mädchen der U18 unterlagen dem FC Kirchhausen knapp mit 6:4, die der Jungen U18 der TG Böckingen 1890 mit 0:6.

Die Spiele am kommenden Wochenende: Samstag, 24. Okt. - Herren: TTC Neckar-Zaber-KSG Gerlingen (Spielbeginn: 17:30 Uhr), TSV Neuenstein II-TTC Neckar-Zaber II (Spielbeginn: 18:30 Uhr), TTC Neckar-Zaber III-SC Ilsfeld (Spielbeginn: 17:30 Uhr) TTC Neckar-Zaber V-TSV Nordheim II (Spielbeginn: 17:30 Uhr), Jugend: TSVWeinsberg II-TC Neckar-Zaber (U13m) (Spielbeginn: 13:00 Uhr), TSV Weinsberg-TTC Neckar-Zaber II (U13m) (Spielbeginn: 13:00 Uhr), TTC Gochsen II-TTC Neckar-Zaber (U18w) (Spielbeginn: 15:00 Uhr), das Spiel der 5ten ist in Lauffen, die anderen Heimspiele in Brackenheim.