Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 19.10.2020 – 25.10.2020

ORATORIUM OHNE CHOR – 20 FINGER FÜR EIN HALLELUJA

Samstag, 24. Oktober, um 19 Uhr, in der Regiswindiskirche

Ohne Frage gehört das Chor-Singen in diesen Tagen zu den ganz gefährlichen „Risiko-Sportarten“: Schuld daran sind die unsichtbaren Aerosole, die sich nun mal beim Singen nicht vermeiden lassen. Die gesamte herrliche Oratorien-Literatur muss deshalb „Stumm-Bleiben“?

 Konzert

Das Klavierduo Michaela & Enrico Trummer beantwortet diese Frage auf seine Weise: Mit eindrucksvollen Bearbeitungen für Klavier zu vier Händen - oder auch 20 Fingern! – erweckt es die herrlichen Melodien berühmter Oratorien-Klassiker zu neuem Leben. Dabei erklingen Ausschnitte aus Händels „Messias“, Bachs „Matthäus-Passion, Haydns „Schöpfung“, Mozarts „Requiem“ und Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“ zwar ohne den farbigen Chor- und Orchestersound -  dafür aber in kontrastreichen „Schwarz-Weiß-Aufnahmen“, die die Fantasie des Publikums auf ihre Weise anregen.

 

Die Veranstaltung in der Regiswindiskirche in Lauffen/Neckar findet am Samstag, dem 24. Oktober 2020,  um19 Uhr, statt.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.