Virtueller Lauffener Bote

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hölderlin-Grundschule Lauffen a. N. | Bareis, Gabriele | 30.11.2020

Märchenprojekt der Theater-AG

Was macht die Theater-AG, wenn sie nicht aufführen kann? Sie entwickelt kleine Filme.

Das Märchen-Projekt der Theater-AG ist beendet. Die Filme zu den Märchen sind fertiggestellt und können unter den Links auf der Homepage aufgerufen werden.

 

Entstanden sind 3-minütige Filme im schwarz-weiß Papierlege– Trickformat.

Erzähler und verschiedene Sprechrollen erklären die Märchen. Schwarz-weiße Zeichnungen wurden vor einen weißen Hintergrund gelegt. Die Bilder wurden von den Kindern selbst aufgenommen. Die Tonaufnahmen und der Videoschnitt lag in den Händen der Lehrerinnen.

Und so hat sich das entwickelt.  Die Kinder wählten ihr Märchen aus, lasen es und fanden in einem ersten Schritt heraus, welche Personen und Requisiten gebraucht werden.  Diese wurden dann mit Bleistift gezeichnet und ausgeschnitten. Im zweiten Schritt setzten sie sich intensiv mit dem Text auseinander, um ihn zusammenzufassen und die wichtigsten Dialoge zu entnehmen.

Alle Ergebnisse wurden dann auf einem Storyboard dokumentiert. Der besseren Lesbarkeit halber wurden die Texte dann von den Lehrerinnen in gedruckte Form gebracht. Nun konnten die Abläufe leichter geübt und noch verändert werden.

Als nächstes Projekt soll ein Weihnachts-Menschen-Schattenspiel entwickelt werden. Mehr Infos www.hoelderlin-grundschule.de