zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtVereinsnachrichtenTurnverein 1881 e.V.TVL LeichtathletikDeutsche Sportabzeichen beim TV Lauffen (Teil 2) Im Jahr 2020 waren 18 Frauen und 39 Männer erfolgreich

Virtueller Lauffener Bote

TVL Leichtathletik

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

TVL Leichtathletik | Schwarz, Hans-Peter | 13.12.2020

Deutsche Sportabzeichen beim TV Lauffen (Teil 2) Im Jahr 2020 waren 18 Frauen und 39 Männer erfolgreich

Wie bereits letzte Woche berichtet, konnte die offizielle Verleihung der Deutschen Sportabzeichen beim TV Lauffen, aufgrund der aktuellen Corona-Situation, nicht wie geplant stattfinden, soll aber im neuen Jahr -  sobald möglich - nachgeholt werden. Von den in diesem Jahr insgesamt 84 erfolgreichen SportlerInnen aus Lauffen und Umgebung waren, neben den bereits in unserer letzten Ausgabe genannten 27 weiblichen und männlichen Jugendlichen, 18 Frauen und 39 Männer. Nachstehend die Namen (jeweils in Klammern die erreichte Leistungsstufe G=Gold, S=Silber oder B=Bronze und die Anzahl der Wiederholungen):

Frauen: Gudrun Wannenwetsch (G 34), Waltraud Fabich (S 27), Monika Schmidt (G 21), Adelheid Schwamm (G 18), Beate Reinwald „Gold mit Zahl 15“, Sandra Blank (G 12), Sandra Ostermann (B 9), Stefanie Wilhelm (S 8), Erika Nowak (G 7), Gerlinde Berndt- Rank „Gold mit Zahl 5“, Nadja Fabich (G 4), Heike Temme (G 3), Sandra Büchele (S 2).Erstverleihungen: Simone Dinse de Salas, Sabine Hübl, Heide Schwara (jeweils G), Justine Kästle, Brigitte Sautter (jeweils S).

Männer:

Werner Rösch, Hans-Peter Schwarz (jeweils G 54), Erwin Flechsenhar (G 53), Ernst-Helmut Wannenwetsch (G 48), Robert Gloß (G 43), Hans Ehrlich, Kurt Grauer jeweils „Gold mit Zahl 40“, Paul Lang (G 36), Gerhard Hergert „Gold mit Zahl 35“, Günther Umbach (G 33), Dieter Blauhut (G 29), Klaus Koch (G 27), Werner Marquardt „Gold mit Zahl 25“, Uwe Fabich (G 24), Andreas Thiele (G 19), Albrecht Frank „Gold mit Zahl 15“, Hans Dinse, Oliver Dinse, Wolfgang Hammer (jeweils G 9), Thorsten Blank (G 8), Jochen Krasser (G 8), Matthias Wilhelm (S 8), Udo Büchele (S 7), Leonard Reinwald (B 7), Christian Schock (G 7), Dieter Lang (G 6), Benjamin Fabich, Joachim Rank, Fabian Reinwald (jeweils „Gold mit Zahl 5“, Johannes Wilhelm „Silber mit Zahl 5“, Hannes Weil (G 4), Florian Fabich, Florian Hiller, Jürgen Schaubel (jeweils G 2).

Erstabnahmen: Dennis Kenngott (S), Marcus Plieninger (S), Peter Sautter (G), Hannes Sawall (S), Paul Schömmel (S).

Auf diesem Wege herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Teilnehmer !

Das TVL-Sportabzeichen- und Prüfer-Team wünscht allen Sportabzeichenabsolventen, Angehörigen und Freunden, ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes, erfolgreiches und hoffentlich besseres neues Jahr 2021 !

hps