zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenDer HNV informiert: Keine Lockdown-bedingten Fahrplanänderungen im HNV

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 15.12.2020

Der HNV informiert: Keine Lockdown-bedingten Fahrplanänderungen im HNV

Fahrplanregelung der Busse und Bahnen über die Feiertage und die Ferien

Logo HNV

 

Ab Mittwoch, den 16. Dezember haben die meisten Ladengeschäfte im Einzelhandel geschlossen. Auch die Schulen machen zu beziehungsweise ist die Präsenzpflicht für die Schüler aufgehoben. Dennoch wird der S-Fahrplan von den Bus- und Bahnunternehmen im HNV bis zum offiziellen Beginn der Ferien weiter gefahren.

 

Ausnahme: Die Schulbusverstärker und spezielle E-Wagen. werden ab dem 16.12. bis zum offiziellen Ferienbeginn nicht mehr in Betrieb gehen. Von Mittwoch, 23. Dezember 2020 bis Freitag 08. Januar 2021 sind in ganz Baden-Württemberg Weihnachtsferien. Bus- und Bahnnutzer sollten deshalb einen Blick auf „ihren“ Fahrplan werfen. Viele Linien im Heilbronner·Hohenloher·Haller Nahverkehr (HNV) verkehren nach Ferienfahrplan. Das betrifft den Regionalbusverkehr in den Landkreisen Heilbronn und Hohenlohe sowie die Stadtverkehre in Heilbronn und Neckarsulm. In den Fahrplantabellen der HNV Fahrplanbücher sind die Fahrten die nur an Schultagen fahren mit einem S gekennzeichnet. Anstelle der S-Fahrten werden dafür die mit „F“ wie Ferientag gekennzeichneten Fahrten gefahren.

 

An Heiligabend und an Silvester gilt der Samstagsfahrplan. Zusätzliche Einschränkungen sind in den Fahrplänen der jeweiligen Regionalbusse, der Stadtbusse sowie der Bahn und der Stadtbahn nachzulesen.