Virtueller Lauffener Bote

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Herzog-Ulrich-Grundschule Lauffen a. N. | Hesse, Ina | 22.12.2020

Weihnachten in der Tüte

Normalerweise feiern wir an der Herzog-Ulrich-Schule am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien einen gemeinsamen Weihnachtsgottesdienst. Doch wegen der Corona-Pandemie kann es leider dieses Jahr kein gemeinsames Singen und Feiern geben.

Das heißt aber nicht, dass Weihnachten ausfallen muss!

Wir haben das Schulhaus weihnachtlich geschmückt, wir hören Lieder und Adventsgeschichten, basteln und freuen uns auf Weihnachten!
Außerdem haben wir für unsere Schülerinnen und Schüler eine kleine Überraschung zusammengestellt: „Weihnachten in der Tüte“, also Weihnachten zum Mitnehmen! Die Tüte ist gefüllt mit Geschichten und Bildern, Gebeten und Liedern, dazu etwas zum Rätseln, Basteln, Malen und Naschen. So kann man die Weihnachtsfreude mit nach Hause nehmen und zusammen mit seiner Familie im kleinen Kreis Weihnachten feiern.

Gerade an Weihnachten denken wir als Schulgemeinschaft auch an Kinder, die schwer krank sind und nicht zu Hause Weihnachten feiern können. Aus diesem Grund haben wir im Unterricht wie jedes Jahr Spenden gesammelt. Wir konnten die stolze Summe von 461,10 € der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ in Heilbronn zukommen lassen. Herzlichen Dank an alle Spender!

Frohe und gesegnete Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2021
wünschen die Lehrerinnen der Herzog-Ulrich-Schule