zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenErweiterung des ÖPNV – Temporäre Haltestelle Heilbronner Straße wird dauerhaft angefahren

Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 21.01.2021 – 28.02.2021

Erweiterung des ÖPNV – Temporäre Haltestelle Heilbronner Straße wird dauerhaft angefahren

Das Landratsamt informiert:

 

Zum 1. Februar wird die Fa. Gross eine neue Buslinie aufnehmen. In diesem Zusammenhang wird die seither nur temporär angefahrene Bushaltestelle in der Heilbronner Straße 98 nun zu einer dauerhaften Bushaltestelle werden.

 

Haltestelle Heilbronner Straße, Planauszug mit eingezeichneter Haltestelle

Das Abstellen und Parken von Fahrzeugen im Haltestellenbereich (s. Plan,  Markierung) ist ab 1. Februar grundsätzlich nicht mehr erlaubt.

 

Die Straßenmeisterei ist vom Landratsamt beauftragt, die seitherige Beschilderung zurückzubauen.

 

Bitte tragen Sie dazu bei, dass die Haltestelle auch dauerhaft vom Bus angefahren werden kann und dieser bei dem sowieso schon starken Verkehr nicht auf der Bundesstraße anhalten und einen Rückstau verursachen muss. Ordnungsamt und Polizei sind angehalten, widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge zu beanstanden.