Virtueller Lauffener Bote

Volkshochschule Unterland in Lauffen a.N.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Volkshochschule Unterland in Lauffen a.N. | Hettler, Elke | 15.02.2021

Lock Down wurde verlängert

Bis einschließlich 07.03.2021 finden an der VHS Unterland keine Angebote in Präsenzform statt.

Der Semesterbeginn der VHS Unterland verschiebt sich daher bei Präsenzkursen bis mindestens zu diesem Termin.

Melden Sie sich trotzdem gerne zu Ihrem Wunschkurs an! So sehen wir die Nachfrage und können den Kurs starten lassen, sobald es wieder möglich ist. Sie sind immer auf der sicheren Seite, denn abgebucht wird die Kursgebühr bei uns immer erst nach Kursbeginn. Wir informieren Sie, sobald wir wissen, wann Ihr Kurs beginnen kann.

Parallel dazu prüfen wir, ob Ihr Kurs ggfs. übergangsweise online weitergeführt werden kann. Wenn ja, informieren wir Sie und fragen ab, ob Sie an einer online-Teilnahme interessiert sind.

Online-Kurse finden statt.

Bei manchen online-Kursen ist ein Einstieg jederzeit möglich. Das Angebot wird laufend erweitert.

Auch die geplanten Kurse für das kommende Frühjahrs-/Sommer-Semester sind veröffentlicht, und werden je nach Maßgabe der dann geltenden Regeln stattfinden, verschoben oder - sofern möglich und sinnvoll - digital angeboten oder müssen notfalls abgesagt werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Info und Anmeldungen unter www.vhs-unterland.de, lauffen@vhs-unterland.de oder telefonisch 07133 1809610