Virtueller Lauffener Bote

Eine Welt Laden

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Eine Welt Laden | Wein, Bärbel | 11.03.2021

Vielen Dank!

Bei der Spendenaktion für die Nähwerkstatt des ökumenischen Projektes NAOMI im griechischen Thessaloniki konnten die ersten 130,- Euro für 13 Hosen, die von Flüchtlingen für Flüchtlinge genäht werden, aus der Projektspendenkasse des Weltladens entnommen und überwiesen werden. Ganz herzlichen Dank den Spender*innen! Zusammen mit bereits erfolgten Spenden ergibt dies schon 38 aus Lauffen finanzierte Hosen. In umliegenden Gemeinden gibt es vom 26. bis 28. März Gottesdienste und Spendenaktionen für dieses Projekt. NAOMI unterstützt auch mit Hilfsgütern die Flüchtlingslager und Flüchtlinge ohne Unterkunft. Die Dimensionen der Hilfeleistung veranschaulicht die Liste der erbrachten Leistungen im Februar. Dorothee Vakalis schreibt uns: “Im Februar 2021 verteilten wir gemeinsam mit unserer Partnerorganisation folgende Hilfsgüter an 53 Familien, die aus keinem EU-Hilfsprogramm mehr unterstützt werden, seit sie als Asylbewerber anerkannt sind: 140 Pakete Milchpulver für Kinder bis drei Jahre; 180 Dosen Babynahrung für Kinder zwischen sieben Monaten und vier Jahren; 24.600 Windeln für Kinder bis drei Jahre; Medikamente und Brillen im Wert von 3.500,- Euro; 240 Liter Speiseöl; 300 kg Reis; 350 kg Zucker; 300 kg Salz; 250 Packungen Kekse; 400 Packungen Tomatensoße; 100 kg Bohnenkerne; 100 kg Kichererbsen; 500 Dosen Thunfisch; 50 Dosen gekochte Kichererbsen; 300 Dosen Bohnen; 1.800 frische Eier; 200 kg Bio-Äpfel; 60 kg Kiwis; 60 kg Bananen; 3.000 Masken; 150 Decken; 40 Schlafsäcke; außerdem Zahnpasta, Zahnbürsten, Seife, Shampoo, Duschgel, Reinigungstücher, Damenbinden, Desinfektionsmittel. Wohlgemerkt: In einem Monat mit 28 Tagen.“

Die Spendenaktion für NAOMI wird im Weltladen bis Ostern weitergeführt.

 

Eine-Welt-Laden
Körnerstraße 2/1, Lauffen
Telefon 07133/200109
Mail: eine-welt@lauffen.de
www.eine-welt-lauffen.de 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr               9 – 12.30 Uhr
Do + Fr             14.30 – 18 Uhr
Samstag            9.30 – 13 Uhr

Montags, dienstags und mittwochs haben wir derzeit nachmittags geschlossen.