Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Christlicher Verein Junger Menschen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Christlicher Verein Junger Menschen | Voigt, Hanna | 28.03.2021 – 11.04.2021

Frohe Ostern!

Was mich immer wieder an Ostern berührt, ist die Liebe Jesu zu uns. Seine Zuneigung, seine
Sehnsucht zu uns ist so groß, dass er dieses ganze Leiden ertrug. Und das nicht mit Groll und
Vorwürfen. Er hat sich für uns einfach geopfert. Er hat alle Schmerzen ertragen ohne sie ständig mit uns aufzurechnen.
Wir sind frei! Da, wo wir mal wieder versagt haben, wo wir Lügen glaubten, wo andere uns
verurteilen, wo wir schwach wurden, wieder und wieder. Da sieht uns Jesus liebevoll an und ruft uns zu: „Komm zum Kreuz! Ich bin aus Liebe für dich gestorben! Weil mir nicht egal ist, wie es dir geht. Ich habe gesehen wie sehr du dich abmühst. Du darfst alles bei mir loslassen.“ Der Teufel hat seine Macht über uns verloren. Unsere Sünde kann uns nicht mehr von Jesus trennen, weil sie mit Jesus gestorben ist. Und mit seiner Auferstehung beginnt unser Leben neu. Kommt zum Kreuz und macht euch frei von eurer Last. Kommt zum Kreuz.