Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 29.03.2021

SCHUNK stattet Herzog-Ulrich-Grundschule mit iPads aus

Logo der Firma Schunk Weiße Druckschrift auf blauem Grund

 

 

Da die Endgeräte aus technischen Gründen nicht mehr im Betrieb der Firma SCHUNK eingesetzt werden können entstand die Idee, die noch hochwertigen Endgeräte einer der beiden Lauffener Grundschulen für den Schulbetrieb zur Verfügung zu stellen. Nach Abstimmung mit beiden Grundschulen fiel die Entscheidung auf die Herzog-Ulrich-Grundschule (HUGS). Durch die zur Verfügung stellen der hochwertigen Tablets können nun mindestens 2 Klassen digitale Angebote im Unterricht nutzen oder Inhalte im Internet recherchieren.

 Schunk stattet Grundschule mit i-Pads aus

 

Die Übergabe der 38 iPads erfolgte am 22. März 2021 im Pausenhof der Schule durch Robi - einen UR Robote, ausgestattet mit der SCHUNK Greifertechnologie ADHESO. Die bionisch inspirierte Greifertechnologie nutzt u.a. die Greiftechnik wie Geckos für das Handling verschiedenster Werkstücke. Dadurch kann ein Greifen ohne Rückstände erfolgen. Das sensible Anheben von Gegenständen ist ohne zusätzliche Energieversorgung möglich. Schulleiterin Ute Vogelmann nahm die Endgeräte kontaktlos von Robi entgegen.

 

Zusammen mit der Schulleitung Ute Vogelmann und Ingeborg Dörr freuten sich auch Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger sowie von der Firma Schunk Dr. Sebastian Hesse und der Tippgeber Michael Reitmaier aus der IT-Abteilung über diesen nachhaltigen Technik- Transfer.