Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Rutz, Gerald | 12.04.2021 – 06.05.2021

Trollinger Marathon Virtureal

Vom 6. bis zum 9. Mai 2021

Logo Trollinger Marathon 2021 - virtureal

 

Für alle Trolli Fans gibt es jetzt erste Infos zum diesjährigen ersten virtuellen Trollinger Marathon. Wobei es virtuell nicht wirklich trifft, es ist eine Mischung aus virtuell und real, also „Trollinger Marathon Virtureal“.

 

Real deshalb, weil man in echt auf einer beliebigen Laufstrecke der eigenen Wahl laufen kann. Virtuell, weil man die mika:timing tracking&event app nutzen muss und während des Laufs zwischen der tatsächlichen und der Original-Trolli-Strecke mit der twin-map-Funktion umschalten kann. Die App bietet auch tolle weitere Überraschungen wie die Audio-Experience, die das Trolli-Feeling von überall fast hautnah erlebbar macht. Anmelden kann man sich für Marathon, Halbmarathon, Walking/Nordic-Walking (14,4km) und neu, den 10km-Lauf.

 

Laufen darf man in der Zeit vom 6.-9. Mai. Man entscheidet sich für einen Tag in diesem Zeitraum und starten dann die App und somit den eigenen Lauf. Einmal gestartet, kann man wie beim echten Trolli nicht abbrechen und bspw. den Lauf am nächsten Tag fortsetzen. Das Gute: es gibt kein Zeitlimit. Man muss nur auf die angemeldete Distanz kommen (und das Smartphone muss genug Akku haben).

 

Natürlich steht der sportliche Wert nicht im Vordergrund. Mit diesem Format soll ein Motivationsziel gesetzt werden – und das Ganze coronakonform. Man läuft alleine oder ggf. auch zusammen, je nachdem was die vor Ort geltende Verordnung hergibt.

 

Die Startgebühr beträgt 10 €, egal für welche Distanz. Darin enthalten ist die Nutzung der App, eine Medaille inkl. Versand nach dem Lauf, eine Startnummer und Urkunde als PDF zum Ausdrucken. Optional kann auch ein Funktionsshirt für 12 € dazu gebucht werden.

 

Leider kann dieses Jahr keine Sammelanmeldung angeboten werden. Falls ein Unternehmen trotzdem mehrere Teilnehmer*innen anmelden und z.B. die Startgebühr für die eigenen Mitarbeiter*innen übernehmen möchte, kann dies mittels Gutscheinen über die Heilbronn Marketing GmbH erfolgen. Das Funktionsshirt kann dann optional von den Teilnehmer*innen auf eigene Kosten dazu gebucht werden.

 

Die Anmeldung startet ab heute Nachmittag über die Homepage www.trollinger-marathon.de