Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 04.05.2021

Volker Gruber verstärkt den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)

Seit 29.04.2021 verstärkt  Volker Gruber den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Lauffen a.N., welcher zur Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet beiträgt.

 

Volker Gruber KoD

 

Neben einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer und Kraftverkehrsmeister ist Volker Gruber nun bereits seit 1996 bei verschiedenen größeren Städten als gemeindlicher Vollzugsbediensteter und nach einer Fortbildung als Mitarbeiter im KOD tätig.

 

Gemeinsam mit dem Kollegen Gerald Stachel sind jetzt mit Volker Gruber zwei erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter als Kommunaler Ordnungsdienst  im Lauffener Stadtgebiet unterwegs.

 KOD Volker Gruber u. Stachel

 

Die Aufgabengebiete des KOD sind vielfältig. So überwachen sie u.a. den  ruhenden Verkehr, führen Kontrollen über die Einhaltung verkehrsrechtlicher Anordnungen durch und überwachen die Einhaltung der Vorschriften des Gaststätten- und Gewerberechts.

Bei Störungen gegen die Ordnung, gegen den Jugendschutz, bei illegalen Müllentsorgungen etc. nehmen sie Ermittlungen auf und bearbeiten etwaige Anzeigen. Regelmäßig werden sie Präsenz zeigen im Rahmen einer allgemeinen "Streifentätigkeit". Gerne können Sie bei Fragen direkt auf die Herren zugehen. Ansonsten erreichen Sie beide über das Bürgerbüro der Stadt Lauffen a.N., Tel. 20770. 

 

Insbesondere auch dem Gemeinderat war es ein wichtiges Anliegen, durch eine personelle Aufstockung Präsenz im Stadtgebiet zu zeigen und damit für ein gutes Miteinander im Gemeindeleben zu sorgen.

 

Wir wünschen Volker Gruber einen guten Start bei der Stadt Lauffen a.N. und freuen uns, mit ihm einen weiteren erfahrenen Mitarbeiter gewonnen zu haben.

 

Bildunterschrift 2: Volker Gruber links und Gerald Stachel rechts