Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten | Kast, Ingrid | 04.05.2021 – 12.05.2021

Öffentliche Übertragung der virtuellen Gemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet virtuell am Mittwoch,

dem 12. Mai 2021, um 18 Uhr statt. Für die Bürgerschaft und Presse wird die Sitzung in der Stadthalle, Charlottenstraße 89, öffentlich übertragen.

 

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

 

 

1.         Jugendrat der Stadt Lauffen a.N.

            hier: Satzungsänderung und Bericht aus der laufenden Arbeit

 

            - Vorlage 2021 Nr. 40

 

            Zu diesem TOP werden der Vorsitzende des Jugendrates Silas Link und die

            stellvertretende Vorsitzende Melina Frank online zugeschaltet sein. 

 

 

2.         Bausachen:

 

            a)         Antrag auf Nutzungsänderung – Einbau einer Spielhalle in bestehende                                           Büroräume im Gebäude Bahnhofstraße 31

 

                        - Vorlage 2021 Nr. 49

 

 

            b)         Neubau Betreutes Wohnen auf dem Grundstück Brunnenstraße 10

 

                        - Vorlage 2021 Nr. 50

 

           

            c)         Neubau Geschäftshaus mit Drogeriemarkt und Büroflächen auf dem

                        Grundstück Im Brühl 8

 

                        - Vorlage 2021 Nr. 51

 

            d)         Einbau von Wohnräumen und einer Loggia in bestehende Scheune

                        im Gebäude Obere Berggasse 6/1

 

                        - Vorlage 2021 Nr. 52

 

            e)         Sonstige

 

 

3.         Kindertagesbetreuung in Lauffen a.N.

            hier: Fortschreibung der örtlichen Bedarfsplanung

 

            - Vorlage 2021 Nr. 34

 

 

4.         Berufseinstiegsbegleitung an der Werkrealschule

            hier: Fortführung des Projekts unter Beteiligung der

            Stadt Lauffen a. N. in der Kofinanzierung zu Bund, Land

            und ggf. weiteren Partnern

 

            - Vorlage 2021 Nr. 44

 

 

5.         Feststellung der Eröffnungsbilanz der Stadt Lauffen a.N. zum 01.01.2017

 

            - Vorlage 2021 Nr. 33 (neu)

 

 

6.         Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Giga-Netz

 

            - Vorlage 2021 Nr. 46

 

 

7.         Neckartalradweg zwischen Lauffen und Kirchheim (RadNETZ)

            hier: Sonderförderung, Grundsatzbeschluss zum Ausbau, Planungseinstieg

 

            - Vorlage 2021 Nr. 36

 

 

8.         Feldwegunterhaltung

            hier: Maßnahmen 2021, Ermächtigung des Bürgermeisters

 

            - Vorlage 2021 Nr. 39

 

 

9.         Fahrradboxen am Bahnhof 

            hier: Entscheidung über Einrichtung von weiteren Boxen

 

            - Vorlage 2021 Nr. 45

 

 

10.       Erhöhung der Leistungsfähigkeit Kreisverkehr 

            hier: Ergebnis der Untersuchung, Grundsatzbeschluss         

 

            - Vorlage 2021 Nr. 48

 

 

11.       Verschiedenes

 

 

12.       Anfragen

 

Die Vorlagen hierzu können Sie bei Frau Kast im Rathaus oder unter www.lauffen.de/Rathaus/Der Gemeinderat/Sitzungen LARIS einsehen.

Folgende Hygieneanforderungen gilt es zu beachten:

 

  • Kommen Sie nur mit Mund-Nasen-Schutz, ausschließlich medizinische bzw. FFP 2 Masken der Veranstaltung. Wer diese nicht trägt oder tragen kann (etwa aus medizinischen Gründen), darf leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Der Mund-Nasen-Schutz, ausschließlich medizinische bzw. FFP 2 Masken, ist laut der aktuell gültigen Verordnung auch am Platz durchgängig zu tragen und darf während der gesamten Veranstaltungsdauer nicht abgenommen werden.
  • Halten Sie bitte immer mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Besuchern, die nicht zu Ihnen gehören.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich. Es stehen Ihnen hierfür Desinfektionsmittel im Eingangsbereich zur Verfügung. Eine Möglichkeit zum Händewaschen finden Sie zudem in den Toiletten.
  • Beachten Sie bitte die Husten- und Nies-Etikette.(wegdrehen, in Armbeuge husten oder niesen)
  • Laut Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer oder Adresse) für eine mögliche Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter und Ortspolizeibehörden aus Infektionsschutzgründen zu erfassen. Bitte teilen Sie uns diese mit. Die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nach 4 Wochen automatisch gelöscht. Von einem Besuch ausgeschlossen sind laut Corona-Verordnung alle Personen,
  • die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, oder
  • die keinen funktionalen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Diese weiteren Maßnahmen treffen wir zu Ihrem Schutz:
  • Bestuhlung im Abstand von 1,5 m zum nächsten Besucher (zur Seite)
  • Bei einem Toilettenbesuch achten Sie bitte darauf, stets mindestens 1,5m Abstand zu anderen Besuchern einzuhalten.
  • Verlassen Sie die Stadthalle nach dem Ende der Übertragung der öffentlichen Sitzung bitte zügig und gehen Sie direkt nach Hause. Für Ihre Gesundheit und die aller Besucher*innen: Vielen Dank für Ihre Mitwirkung an der erfolgreichen Umsetzung