Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 16.05.2021

Türe öffnen Notfall und Hilfeleistung Rettungsdienst

Am 06.05. wurden die Einsatzkräfte der FFL um 02.06 Uhr zu einer Türöffnung Notfall aus dem Schlaf geholt, weil eine den Notruf abgebende Person noch während des Gespräches unvermittelt nicht mehr ansprechbar war. Durch die FFL wurde der Polizei und dem Rettungsdienst die Wohnungstüre geöffnet, so dass eine medizinische Versorgung der Person möglich war. Gerade wieder eingeschlafen, ertönten um 03.07 Uhr die Funkmeldeempfänger erneut. Bei dieser Alarmierung wurde die FFL mit der Drehleiter zur Hilfeleistung für den Rettungsdienst an die gleiche Adresse, wie bereits beim Einsatz um 02.06 Uhr gerufen. Vor Ort konnte die reanimationspflichtige Person mit der Drehleiter aus dem Gebäude verbracht und an den Rettungsdienst übergeben werden. Nach dem Einsatz sind den meisten Einsatzkräften vielleicht noch  1- 2 Stunden Schlaf verblieben, um dann mit wenig Nachtruhe ihren Berufen nachzugehen.

FFL - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit-

Michael Kenngott