Virtueller Lauffener Bote

Landratsamt Heilbronn

Landratsamt Heilbronn | Kast, Ingrid | 26.05.2021

Kfz-Zulassungsstelle Landkreis Heilbronn

Berichtigungen des Fahrzeugscheines bei technischen Änderungen ab sofort per Post möglich

Logo Landkreis Heilbronn

 

Die Zulassungsstelle des Landkreises Heilbronn erweitert erneut ihren Service für Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Heilbronn. Ab sofort können auch Berichtigungen des Fahrzeugscheines bei technischen Änderungen auf dem Postweg erledigt werden.

 

Ein Antragsformular für Berichtigungen des Fahrzeugscheines bei technischen Änderungen auf dem Postweg steht unter www.landkreis-heilbronn.de/technische-aenderungen zum Download bereit oder kann per E-Mail an kfz-zulassung@landratsamt-heilbronn.de angefordert werden. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular wird zusammen mit den notwendigen Unterlagen an die Zulassungsstelle des Landkreises Heilbronn gesendet. Das Landratsamt übernimmt keine Haftung für Unterlagen auf dem Postweg.

Sofern die Unterlagen vollständig sind und kein Zulassungshemmnis besteht, stellt die Zulassungsstelle den neu ausgestellten Fahrzeugschein und ggf. neuen Fahrzeugbrief am Tag des Posteingangs aus. Anschließend werden die neuen Unterlagen zusammen mit einem Anschreiben und einer Kostenrechnung mit einer Postzustellungsurkunde an den Antragssteller zurückgesendet.

 

Durch den erhöhten Arbeitsaufwand und den Postversand mittels Postzustellungsurkunde entstehen Mehrkosten von 16,25 €. Der gesamte Vorgang kostet deshalb in der Regel 27,95 €, wenn ein neuer Brief erforderlich ist 31,15 €.