zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenHinter-Licht-Bilder von Rea Siegel-Ketros in der Lauffener Bürgerstube

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 01.06.2021

Hinter-Licht-Bilder von Rea Siegel-Ketros in der Lauffener Bürgerstube

Die Raumwirkung ist großartig. Lebhafte Bildformate, die nicht angestrahlt werden – sie strahlen aus sich selbst. Abstrakte Motive. Die Kunsthistorikerin Carmen Bosch Schairer hat es treffend beschrieben: „Mit der Konzentration auf Farbe und Form schafft Rea Siegel-Ketros eine autonome Malerei, die weder abbildhaft noch symbolisch-allegorisch ist. Zwar erinnern die Formen zuweilen an Dinge der realen Welt, an Pflanzen, Menschen oder Interieurs, aber eben nur von ferne“

 

 

Bilder Rea Siegel Ketros

Das Stadtbauamt hat die pandemiebedingte Schließung der Bürgerstube genutzt, um die wartungsaufwändige und nach 20 Jahren auch störanfällig gewordene Beleuchtung des Restaurants komplett auf LED-Leuchten umzustellen, denn das Einsparen von Energie ist noch immer der wirkmächtigste Beitrag zum Klimaschutz. Das gilt auch für die wunderbaren Arbeiten von Rea Siegel-Ketros. Anstelle von Leuchtstoffröhren haben die Mitarbeiter des Bauhofs dafür LED-Lichtbänder installiert, die mit minimalem Energieeinsatz maximale Wirkung entfalten.

 

Die Bürgerstube ist vorerst immer am Wochenende geöffnet – eine Reservierung ist sinnvoll, die 3 G (genesen, geimpft, getestet) sind innen, nicht aber auf der Terrasse, zu beachten.