Virtueller Lauffener Bote

Landratsamt Heilbronn

Landratsamt Heilbronn | Gibler, Sabine, giblers@lauffen-a-n.de | 10.06.2021

Das Landratsamt informiert:

Kostenfreie EnergieSTARTberatung in Lauffen a.N. am 24.06.2021

Logo Landkreis Heilbronn

 

 

 

Kostenfreie EnergieSTARTberatung in Lauffen a.N. am 24.06.2021

 

Heizungsaustausch, Energetische Sanierung, unübersichtliche Fördermöglichkeiten, komplizierte Gesetze und Vorschriften? Was muss ich beachten?

Sie planen einen Austausch Ihrer Heizung, wissen jedoch nicht welches Gesetz zu beachten ist oder wie die 15% des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) erfüllt werden können? Sie möchten Ihre Energiekosten senken oder Ihr Haus sanieren und finden sich im Dschungel von unübersichtlichen Fördermöglichkeiten und komplizierten Vorschriften nicht zurecht?

Antworten auf diese und weitere Fragen zu den Themen Sanierung, Fördermittel, Vor-Ort-Beratung und Energiesparen erhalten Sie bei der kostenfreien und neutralen EnergieSTARTberatung, die in Kooperation mit dem Landratsamt Heilbronn durchgeführt wird. Im Einzelgespräch mit den ehrenamtlichen und von neutraler Stelle zertifizierten Energieberaternkönnen Sie individuelle Fragen klären oder sich ganz allgemein zum Thema Energieeffizienz und Sanierung informieren.

Die ca. 30-minütige EnergieSTARTberatung ist für alle Einwohner des Landkreises Heilbronn kostenlos. Eine vorherige Terminbuchung (online) ist notwendig. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Beratungen momentan in der Regel telefonisch statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung. Die aktuell verfügbaren Termine sowie weitere Informationen können unter www.landkreis-heilbronn.de/energieberatung eingesehen und vereinbart werden. Fragen oder Hilfe bei der Online-Terminbuchung unter Tel. 07131 994 1184 oder energieberatung@landratsamt-heilbronn.de.

 

 

Landkreis bietet kostenlosen Sprachkurs mit B2Niveau in Lauffen an:

Nach erfolgreichem Abschluss eines B2-Kurses bietet der Landkreis Heilbronn in Kooperation mit der VHS Unterland ab 8. Juli 2021 erneut einen B2-Kurs vor Ort in Lauffen an.

Zugewanderte Bürgerinnen und Bürger, die bereits über zertifizierte B1Sprachkenntnisse verfügen, können im Kurs darauf aufbauende B2Kenntnisse erlangen. Das Sprachniveau B2 ist meist Voraussetzung für den Einstieg in eine Ausbildung oder qualifizierte Berufstätigkeit.

Der Kurs findet in Präsenz von Mittwoch bis Freitag, jeweils von 9:30 Uhr bis 12:45 Uhr, in der Musikschule in Lauffen statt und schließt im Frühjahr 2022 mit zertifizierter B2-Prüfung ab. Die Musikschule liegt nicht weit vom Bahnhof in Lauffen entfernt und ist fußläufig erreichbar. Die Ferienplanung erfolgt nach Absprache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Kursdozentinnen und Kursdozenten.

Ergänzt wird die Präsenzzeit durch Kursaufgaben in Selbstlernzeit über die VHS-Sprachlern-App unter Anleitung der Kursdozentinnen und Kursdozenten. Für die Nutzung der VHS-Sprachlern-App sind ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang und ausreichendem Datenvolumen Voraussetzung.

Der Kurs selbst, Kurslehrbücher, die Nutzung der VHS-Sprachlern-App sowie der zertifizierte Test am Ende des Kurses sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

Der Landkreis Heilbronn bietet den Kurs im Rahmen des Landesförderprogramms „Dezentral.Digital“ an, die Durchführung erfolgt durch Dozentinnen und Dozenten der VHS Unterland.

Interessierte melden sich per Mail an deutschkurse@landratsamtheilbronn.de oder telefonisch unter 07131 994-8471.