Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Aktuelle Nachrichten

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 29.06.2021 – 30.07.2021

Freibadsaison 2021 - Weitere Öffnungsschritte

Logo Freibad Ulrichsheide

 

Mit der neuen CoronaVO und den einhergehenden weiteren Öffnungen der Coronaregelungen ab Ende Juni können auch die Besucherzahlen pro Zeitfenster erhöht werden. Die maximale Besucheranzahl pro Zeitfenster wird sukzessive angepasst. Entsprechend der Verordnung für den Betrieb von Bädern sind weiterhin die Anzahl der Personen in den Becken zu begrenzen um die Abstände zwischen den Besuchern zu gewährleisten. Bitte achten Sie im Freibad auf Ihre Wertsachen, für den Verlust wird keine Haftung übernommen.

 

Im Folgenden erhalten Sie noch einmal die allgemeinen Infos:

Tickets können entweder über einen Onlinebanking-Zugang oder PayPal bezahlt werden. Tickets für den Besuch des Freibades müssen vorab online für den gewünschten Tag und Zeitabschnitt/Time-Slot gebucht und bezahlt werden. Tickets sind immer drei Tage im Voraus buchbar. Besteht keine Möglichkeit zur Online-Buchung, können an der Freibadkasse Tickets jeweils für den Folgetag erworben werden. Dies ist an den Öffnungstagen (Donnerstag bis Dienstag) zwischen 18 Uhr und 20 Uhr möglich. Im Freibad ist nur Barzahlung möglich. Sollte aufgrund eines Gewitters das letzte Zeitfenster geschlossen sein, findet in dieser Zeit auch kein Verkauf im Freibad statt.

 

Freibad Ulrichsheide

Die Ticketpreise sind wie folgt: Erwachsene: 3 €; Ermäßigt: 2 €
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Wichtig ist in der diesjährigen Saison, dass für diese Kinder trotzdem Tickets gebucht werden. Bei Buchungen von ermäßigten Tickets bitten wir Sie, die entsprechenden Ausweise beim Eintritt in das Freibad unaufgefordert vorzulegen. Die Rückgabe und der Umtausch von Tickets ist ausgeschlossen. Aufgrund der Beschränkung der Nutzer je Becken haben die Badegäste keine Garantie und keinen Anspruch auf Beckennutzung. Um die maximal zulässige Besucheranzahl in den Becken steuern zu können, muss beim Betreten der Becken ein Gummiarmband angelegt werden - diese finden Sie am Beckenzustieg. Beim Verlassen des Beckens sind die Armbänder wieder an der entsprechenden Stelle abzulegen. Sind keine Armbänder mehr vorhanden, so ist der Zutritt zum Becken zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.

 

Bei Gewitter ist auf die Anweisungen des Badepersonals zu achten. Sollte eine Verbesserung des Wetters nicht in Sicht sein, können Zeitfenster auch geschlossen werden. Tickets können hier nicht zurückgegeben werden. Auch Gutschriften werden in diesen Fällen nicht erstellt – dies gilt auch für bereits vergangene, geschlossene Zeitfenster.

 

Der Badebetrieb findet von Donnerstag bis Dienstag in drei Zeitfenstern statt:

9 Uhr bis 12 Uhr
13 Uhr bis 16 Uhr
17 Uhr bis 20 Uhr

 

Zwischen den Zeitfenstern werden die Becken gereinigt. Um pünktlich mit der Reinigung beginnen zu können, endet die Badezeit 15 Minuten vor Zeitfensterende. 30 Minuten vor Schließung des Bades wird kein Einlass mehr gewährt. Der Mittwoch bleibt ein Ruhetag, welcher von Schulen und Vereinen genutzt wird.

 

Die Duschen in den Sanitärbereichen sind geschlossen. Einzelumkleidekabinen und Schließfächer stehen in reduziertem Umfang zur Verfügung.

Unter den gegebenen Umständen kommt es beim Badebesuch auf die Verantwortung und Disziplin eines jeden Badegastes an. Deswegen bitten wir Sie folgendes zu beachten:

- Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.
- Respektieren Sie die Gesundheits- und Hygienevorgaben und genießen Sie Ihren Tag im Freibad.
- Tragen Sie sowohl im Eingangs- und Umkleidebereich als auch am Kiosk eine medizinische Maske. Tragepflicht besteht für Personen ab 6 Jahren.
- Halten Sie beim Anstehen Abstand zu den Personen vor und hinter Ihnen.
- Schützen Sie besonders gefährdete Personen in Ihrem Umfeld durch Abstand.
- Am Kiosk dürfen Gäste die Maske nur dann ablegen, wenn sie an einem Tisch sitzen.
- Waschen Sie gründlich Ihre Hände.
- Nutzen sie die zur Verfügung gestellten Handdesinfektionsmittel großzügig.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Pandemie ein Freibadbesuch in diesem Jahr nicht ohne Einschränkungen möglich ist. Die Stadtverwaltung behält sich vor, kurzfristig auf Entwicklungen zu reagieren.

Für Tickets scannen Sie einfach den folgenden QR-Code oder besuchen Sie unsere Homepage:

 QR-Code zur Buchung Freibad