Virtueller Lauffener Bote

Lindenhof e.V.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Lindenhof e.V. | Schwarz, Hans-Peter | 18.07.2021

Lindenhof feierte fünfjähriges Jubiläum

Fast auf den Tag genau 5 Jahre nach dem Einzug der Bewohner in die Demenz-WG, konnte am Samstag, 3. Juli, im Lindenhof das fünfjährige Jubiläum gefeiert werden. Anfang Juli 2016 bezogen 8 Frauen und Männer ihr neues Domizil - eine barrierefreie gemeinsame Wohnung - mit Einzelzimmern, Bädern, großer Wohnküche, Wohnzimmer. Ein großer Außenbereich mit Terrasse und einem wunderschönen Garten, laden zum Verweilen und spazieren gehen ein..

Die Möglichkeit für die Bewohner, wie im eigenen Zuhause und doch in Gemeinschaft zu leben, wird besonders geschätzt.

Viele alltägliche gemeinsame Aktivitäten machen das Leben in der WG besonders. Dies wurde von einer Bewohnerin einmal so beschrieben: „Wir leben hier doch wie im Paradies“.

Eine neue große Familie hat hier zusammen gefunden. Unter den Angehörigen der Bewohner, den Vermietern und ihren Familien sind dabei neue Bekannt- und Freundschaften entstanden.

 Gefeiert wurde mit geladenen Gästen aus nah und fern, den Bewohnern der Demenz-WG, Angehörigen der Bewohner, der WG Lichtenstern mit Betreuerinnen, Bewohner der Privatwohnungen, einigen Mitgliedern des Vereins und den Eigentümern des Lindenhofs. Unter den geladenen Ehrengästen, war auch - weit angereist - Herr Peter Beck, Vorsitzender der LABEWO (Landesarbeitsgemeinschaft ambulant betreuter Wohngemeinschaften BW) der sich in seinem Grußwort u. a. sehr angetan über die gelungene Einrichtung und schöne Atmosphäre der Anlage äußerte.

Ein bunter Reigen kleiner Aktivitäten wie Interviews, gemeinsames Gestalten eines bunten Blumenstraußes, gegenseitiges Kennenlernen und gute Gespräche bei Getränken und Snacks, dezent musikalisch umrahmt, ließen den Nachmittag wie im Fluge vergehen.

Zudem war das gute Wetter ein angenehmer Begleiter an diesem besonderen Tag.

ed