Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Keßler, Bettina | 19.07.2021

Das Beste aus dem Rockmusical "Hölder" live und open air

Poetischer Sommerabend am 1. August mit Gesang, Gedichten und Gesprächen

Logo des städt. Kulturprogramms "bühne frei.. 2021" - Schriftzug mit grünen Blättern im Hintergrund (Grafik: G. Schwarzkopf)

Hölderlin on Stage: Veranstaltung am 31.7. & 1.8.2021 im Klosterhof Freigelände (Grafik: Götz Schwarzkopf, Foto: Manfred Schmidmeister)

Abb. 1: Hölderlin-Darsteller Benedikt Immerz ist an diesem Abend nicht nur mit den stärksten Songs musikalisch zu erleben, sondern gibt im Gespräch auch Einblicke in (s)ein Leben mit und für die Musik in der heutigen Zeit. (Foto: Manfred Schmidmeister)

 

Dieser Sommerabend verspricht ein Wiedersehen mit den schönsten Songs des Hölderlin-Musicals vor der malerischen historischen Kulisse des Lauffener Klosterhofs. Die herausragenden Sängerinnen und Sänger des Rockmusicals „Hölder“  präsentieren zusammen mit der Band „Hölders Welt“ und dem Tanzensemble LaPassion ein „Best of“-Programm mit allen Lieblingsstücken vom eindringlichen „Wanderer“ über das emotionale „Die ganze Welt“ bis zum romantischen „Wo du hingehst“.

 

Die Melodien werden eingebettet in bedeutungsvolle Themeninseln, die sowohl in den Songs als auch in Hölderlins Werk eine wichtige Rolle spielen und gleichzeitig heute noch topaktuell sind. Von Kindheit und Jugend auch in schwierigen Zeiten, von Freiheit und Liebe hin zu immerwährenden Zufluchtsorten, von dunklen Seelennöten bis hin zu Trost und Ruhe spannt sich der weite Bogen. 

 

Holger Gayer (Foto: privat)

"Barbaren von alters her": Ensemblemitglied und Journalist Holger Gayer präsentiert seine Gedanken rund um Hölderlins "Hyperion". (Foto: privat)

 

Moderatorin Bettina Keßler führt durch den Abend und kommt mit Ensemble-Mitgliedern – u.a. „Hölderlin“ Benedikt Immerz, „Lotta“ Melisa Özel und „Hegel“ Franziska Schiefer - über die Lieder und Texte ins Gespräch. Wie berühren und beeinflussen Gefühle wie tiefsitzende Ängste oder die Sehnsucht nach Liebe, Vollendung oder Freiheit ganz konkret unser heutiges Leben und unseren Alltag? Und welche Worte hat der Dichter für sie gefunden? Auch er soll in einigen ausgewählten Gedichten hier selbst zu Wort kommen. "Hölderlin on Stage" ist ein musikalisch-poetischer Dialog mit unvergänglichen Texten von früher, mitreißenden Songs von heute und neuen Impulsen für morgen.

 

Tickets gibt es online unter www.lauffen.de sowie im Lauffener Bürgerbüro (baustellenbedingt Mo – Fr 7.30 – 12 Uhr & Sa 8 – 14 Uhr, Tel. 07133/20770). Der Eintritt zum Musical-Best-of beträgt 21 €, ermäßigt 11 €.

 

Mitwirkende: Band „Hölders Welt“, Solistinnen und Solisten des Musical-Ensembles, das Tanz-Ensemble „La Passion“, Sprecherinnen und Sprecher, Moderatorin;

Idee und Konzept: Bettina Keßler, Götz Schwarzkopf.

 

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a.N. gefördert vom Literaturland Baden-Württemberg.

Logo Literaturland BW