Virtueller Lauffener Bote

TVL Leichtathletik

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

TVL Leichtathletik | Schwarz, Hans-Peter | 28.08.2021

Jahresversammlung der TVL-Leichtathleten

Am Freitag, 16. Juli 2021, fand im TVL-Turnerheim unter Leitung von Co.-Abteilungsleiter Gerhard Hergert, die Jahresversammlung der Leichtathletikabteilung des TV Lauffen statt.

Nach der Begrüßung berichtete Kassier Ernst-Helmut Wannenwetsch detailliert über die positive Kassenlage. Den in allen Teilen lückenlosen Bericht bestätigte Hans Dinse, in Vertretung der beiden Prüfer, als ordnungsgemäß und korrekt.

Die Entlastung aller Amtsträger erfolgte anschließend, mit einer Gegenstimme.

Bei Neuwahlen brachen keine Veränderung. Die bisherigen Amtsträger, mit der Doppel-Abteilungsspitze Gerhard Hergert und Ernst-Helmut Wannenwetsch, Kassier Ernst-Helmut Wannenwetsch, in Abwesenheit die Kassenprüfer Andreas Thiele und Heinz Sprösser sowie Pressewart Hans-Peter Schwarz, wurden mehrheitlich in ihren Funktionen bestätigt..

Weitere Programmpunkte waren, der wöchentliche Sportabzeichen-Treff mit Abnahmen vom 9. Juni bis 29. September, die Beteiligung am Kinderferienprogramm am 7. August und an der TVL Hauptversammlung am 17. September. Eine LA-Vereinsmeisterschaft war für dieses Jahr, Corona bedingt, nicht eingeplant. Eine Anfrage der Leichtathletikfreunde aus Edenkoben nach einer Unterstützung für den Ausbau einer neuen Tartanbahn im dortigen Stadion, wurde mit einer Spende über EUR 500 aus der Abteilungskasse, positiv beschieden. Die Übergabe eines symbolischen Schecks erfolgte anlässlich des 54. Treffens mit den Freunden am 1. August in Lauffen. Der traditionell für Herbst geplante Jahresausflug fällt in diesem Jahr, bedauerlicherweise erneut der besonderen Situation zum Opfer. Ob eine offizielle Sportabzeichen-Verleihung im November oder Dezember stattfinden kann muss noch abgewartet werden.

hps