Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 30.08.2021

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Feuerwehren Talheim und Lauffen am Neckar wurde am 27.08.2021 um 05:41Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person an die Kreuzung Lauffener Straße / B27 gerufen. Vermutlich hatte die Fahrerin eines Kleineagens beim Abbiegen von der Lauffener Straße auf die B27 in Fahrtrichtung Lauffen am Neckar ein auf der B 27 fahrendes Kfz übersehen. Infolgedessen kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Kleinwagen wurde in Folge des Unfallmeschnismus um 180 Grad gedreht und prallte . daraufhin auf ein in der Lauffener Straße stehenden stehendes Kfz. Die Fahrerin des Kleinwagens wurde nur leicht verletzt und durch die Feuerwehr unter Anleitung eines Notarztes aus Ihrem Auto befreit und durch den Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Die weiteren unfallbeteiligten Personen sind nach aktuellem Kenntnisstand unverletzt geblieben. Ein durch Zufall unmittelbar nach dem Unfall eintreffender Angehöriger des Deutschen Roten Kreuz Lauffen am Neckar und der Feuerwehr Lauffen am Neckar übernahm die Erstversorgung aller Unfallbeteiligten. Eine weitere Ersthelferin unterstützte ihn nach Kräften dabei.

FFL -Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit-

Michael Kenngott