zurück zum Stadt‑PortalRubrikenübersichtAktuelle NachrichtenSommerausklang im Hofcafé und eine besondere Ausstellung im Hölderlinhaus

Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 06.09.2021

Sommerausklang im Hofcafé und eine besondere Ausstellung im Hölderlinhaus

Hölderlinhaus Hofcafe

 

Nach etwas mehr als drei Monaten Öffnung kann das Hölderlinhaus eine erfreuliche Zwischenbilanz ziehen – knapp 1000 Besucher haben sich das Wohnhaus der Familie Hölderlin und die literarische Ausstellung seit Juni bereits angesehen. Bis zum 26. September wird der historische Ort ergänzt durch eine sehenswerte Ausstellung. Die Hölderlin-Bilder der belgischen Künstlerin Lea van Heck bestechen durch ihre Feinheit. Zurückhaltend in den Farben, geben sie der literarischen Ausstellung eine besondere Note. Die Künstlerin übersetzt Leben und Werk Hölderlins in zarte, aber ausdrucksstarke Bilder in verschiedenen Drucktechniken und in Zeichnungen. 

Hölderlinhaus Ausstellung Hofcafe   - Fotos: Eva Ehrenfeld

 

 

 

 

Während der Öffnungszeiten des Hauses ist das Hofcafé nicht nur für Hölderlin-Besucher, sondern für alle geöffnet, die gemütlich verweilen und genießen wollen. Vom Fruchtschorle bis zum Wurstsalat bestimmen hier regionale Produkte das Angebot. Die Weine und der Sekt stammen von den örtlichen Winzern, Kuchen und Torten von Lauffener Konditoreien, ebenso die herzhaften Snacks aus den örtlichen Metzgereien.

 

 

Hölderlinhaus Ausstellung Hofcafe   - Fotos: Eva Ehrenfeld

 

 

Bei den neun verschiedenen Kaffeezubereitungen ist der Espresso macchiato der Geheimtipp. Zwar ist die Zeit von Eiskaffee und Aperol nun fast vorbei, aber es locken bald neuer Wein und Kartoffel- und Zwiebelkuchen – jede Saison hat im Hofcafé ihre eigene Prägung.

 

 

Friedrich Hölderlin: Der Sommer

 

Im Tale rinnt der Bach, die Berg an hoher Seite,

Sie grünen weit umher an dieses Tales Breite,

Und Bäume mit dem Laube stehn gebreitet,

Dass fast verborgen dort der Bach hinuntergleitet

 

So glänzt darob des schönen Sommers Sonne,

Dass fast zu eilen scheint des hellen Tages Wonne,

Der Abend mit der Frische kommt zu Ende,

Und trachtet, wie er das dem Menschen noch vollende.

 

 

Öffnungszeiten Hölderlinhaus und Hofcafé: Do 17 bis 20 Uhr, Sa & So 13 bis 18 Uhr

Lauffener Bürgerinnen und -bürger haben freien Eintritt, andere Besucher zahlen 4 Euro.

 

Text und Fotos: Eva Ehrenfeld