Virtueller Lauffener Bote

Archiv: TVL Tischtennis

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TVL Tischtennis | Rosendorf, Ekkehardt | 12.09.2021 – 18.09.2021

TTC Neckar-Zaber startet in die Verbandsrunde der Spielsaison 2021/22

Endlich kann man wieder seinen geliebten Sport ausüben, wenn auch mit einigen Auflagen. Unsere 1. Mannschaft wird in der Landesliga sicher vorne ein Wort mitreden können. Welcher Platz am Ende zu Buche steht wird sich zeigen. Unserer 2te Mannschaft hat es in der Landesklasse nicht leicht und wird um jeden Punktgewinn kämpfen müssen. Die 4te und 5te Mannschaft wird es ebenfalls nicht leicht haben in ihren Klassen, jedoch sollte man beide nicht unterschätzen. Die Damen müssten in der Bezirksklasse mitmischen können. Bei der Jugend wird man sich überraschen lassen müssen was letztendlich an Positivem gezeigt wird, da man deren Gegner nicht gut kennt. Zu Beginn gibt es bei der U18 ein internes Duell. Die 3te Mannschaft greift erst in der nächsten Woche ins Geschehen ein und man wird sehen wie sie sich in der Bezirksklasse schlagen kann Man kann letztendlich nur hoffen dass alle die zum Einsatz kommen nicht wieder die eine oder andere Verletzung/Krankheit beklagen müssen.

 

Die Begegnungen in der Übersicht: Samstag: 18. Sept.-Herren: TTC Neckar-Zaber I- KSG Gerlingen (Spielbeginn: 17.30 Uhr), TTC Neckar-Zaber IV-TSB Horkheim II (Spielbeginn: 17.30 Uhr), TSV Meimsheim III -TTC Neckar-Zaber V (Spielbeginn: 15.00 Uhr), Damen: TTC Neckar-Zaber-TSG 1845 Heilbronn II (Spielbeginn: 17.30 Uhr), Jugend: TTC Neckar-Zaber (U18) II-TTC Neckar-Zaber (U18), (Spielbeginn: 14.00 Uhr), Herren: Sonntag: 19. Sept.: SpVgg Eschenau-TTC Neckar-Zaber II(Spielbeginn: 09.30 Uhr), Heimspiele finden alle in Brackenheim statt.