Virtueller Lauffener Bote

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N.

Freiwillige Feuerwehr Lauffen a.N. | Kenngott, Michael | 28.09.2021

Hilfelestung Rettungsdienst und Mülleimerbrand

Am 22.09. wurde die FFL um 19:08 Uhr zur Hilfeleistung für den Rettungsdienst in die Stuttgarter Straße alarmiert. Dort war es Nortarzt und Rettungsdienst nicht möglich, die Person aus dem Gebäude zu verbringen. Mit der Drehleiter konnte die Person dann schonend aus dem Gebäude verbracht und dem Rettungsdienst wieder übergeben werden. Zu einem Kleinbrand erfolgte am 24.09. um 18:50 Uhr eine Alarmierung der FFL. Am Busbahnhof in der Bahnhofstraße war von einem Busfahrer eine Rauchentwicklung in einem Mülleimer für Kleinstabfälle festgestellt und die Feuerwehr alarmiert worden. Bis zum Eintreffen der FFL wurde der Kleinbrand vom Busfahrer mit einer Wasserflasche abgelöscht. Rein vorsorglich wurde durch die FFL mit der Schnellangriffseinrichtung der Mülleimer geflutet. Durch Zeugen wurden zuvor die möglichen Verursacher der Brandentwicklung beobachtet, so dass die Polizei entsprechende Ermittlungen aufnehmen konnte.

FFL -Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit-

Michael Kenngott