Virtueller Lauffener Bote

Landratsamt Heilbronn

Landratsamt Heilbronn | Kast, Ingrid | 04.10.2021

Das Kreisforstamt informiert:

Engagement für den Wald im Landkreis Heilbronn - Unser Wald von morgen - Baumspenden für Stadtwald in Etzlenswenden

Gemeinsam mit den Menschen vor Ort den Wald von morgen gestalten, das ist das Ziel einer Kampagne des Kreisforstamts des Landratsamtes Heilbronn. Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern soll der heimische Wald klimastabil und fit für die Zukunft gemacht werden. Wer seine Tatkraft oder Spendenbereitschaft regional, sinnvoll und zum Wohle aller einsetzen möchte, findet hier die ideale Gelegenheit - egal ob Familie, Sportverein oder Unternehmen!

 

Im Begegnen der Klimaveränderung und dem Erhalt unserer heimischen Biodiversität spielen unsere naturnahen und strukturreichen Wälder eine entscheidende Rolle. Erhalt und Verbesserung des Ökosystems Wald verstehen sich als Gemeinschaftsaufgabe, genauso wie der Wald dem Wohle aller dient.

 

Das Kreisforstamt übernimmt die Verantwortung für die ihm anvertrauten Wälder im Landkreis Heilbronn und unterstützt die Waldbesitzenden in unserer Region bestmöglich. Auch waldinteressierte Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Heilbronn können sich hier nun einbringen.

 

Für verschiedene Projektflächen im Landkreis wird es fortan die Möglichkeit geben, sich mit Spenden an Baumpflanzungen zu beteiligen. Im weiteren Verlauf sollen tatkräftige Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit bekommen, an Pflanzmaßnahmen zur Wiederbewaldung oder der Weiterentwicklung unseres Waldes mitzuwirken – unter Anleitung und mit dem Fachwissen der Försterinnen und Förster des Landratsamtes.

 

 

im Etzlenswender Wald haben wir auf 2 Flächen insgesamt eine Pflanzung von ca. 1200 Eichen und auch Elsbeeren auf ca. 0,6 ha geplant. Die Waldbegründung erfolgt aufgrund von absterbender Esche durch Eschentriebsterben, was als Folge des Klimawandels gilt. Sie können   zweckgebunden für Pflanzungen im Lauffener Stadtwald spenden, indem Sie den Betreff angeben. Das Geld, das zweckgebunden für Lauffen gespendet wird, wird dann zu gegebener Zeit an die Stadt vom Forstamt ausgezahlt.

 

Weitere Informationen  gibt es unter www.landkreis-heilbronn.de/baeume-pflanzen. Interessierte können sich auch per Mail  an das Landratsamt Heilbronn wenden (waldvonmorgen@landratsamt-heilbronn.de).