Virtueller Lauffener Bote

Hort/Kernzeit

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Hort/Kernzeit | Bohn, Inge | 11.10.2021

Der Herbst ist da!

Der Stolz unseres Schulhofs sind 4 große Kastanienbäume, die uns jedes Jahr reich beschenken.

 

Hort Kernzeit

 

Die Blüten der Bäume werden den ganzen Frühling und Sommer über von den Kindern beobachtet. Verblühen diese, beginnt die Vorfreude auf unser alljährliches großes Kastaniensammeln. Ungeduldig warten alle darauf, bis die Früchte reif sind und die ersten Kastanien fallen.

Verirrt sich mal eine kleine unreife Kastanie auf den Boden, wird diese genau untersucht und in ihre Einzelteile zerlegt. So wurde festgestellt, dass die weißen Früchte sich wunderbar zum malen auf dem Schulhofboden eignen.

 Wenn dann im Herbst die ersten Blätter fallen, fängt das Patrouillieren um die Bäumer herum an. Dann ist es endlich soweit! Die ersten glänzenden, braunen Kugeln werden entdeckt und es gibt, für Kinder ebenso wie für Erzieher, kein Halten mehr. Bei Wind und Wetter werden die wertvollen Schätze gesammelt, ganze Säcke wurden an einem stürmischen Tag „eingefahren“.

 

Hort Kernzeit

 

 

Im Anschluss wird das gesammelte Gut untersucht, es wird untereinander getauscht und hatte jemand nicht so viel Glück beim sammeln werden die Schätze auch verschenkt.

In unserem Gruppenraum werden die Kastanien dann kreativ verarbeitet. Es entstehen neben den bekannten Kastanienmännchen auch Ketten, Herbstdeko, Bilder und vieles mehr.