Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 05.11.2021

Ein gewichtiges „Pfund“ für das Lauffener Stadtarchiv

Talheimer Druckerei schenkt der Stadt eine Gesamtausgabe der Neckar-Glocke

Die Neckar-Glocke und die Neckar-Rundschau der Jahre 1893 bis 1968 liegt im Lauffener Stadtarchiv nun gebunden und komplett vor, ein großartiges Nachschlagewerk für die Stadthistoriker aber auch für alle Vereine, Organisatoren und BürgerInnen, die sich über das Geschehen in Lauffen und Umgebung in diesem langen Zeitraum informieren wollen. Die großzügige Schenkung wurde ausgelöst durch die Räumung des Standortes Talheim der Druckerei Carl Pfund GmbH und durch den Lauffener Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger dankbar entgegengenommen.

 Pfundt Neckarglocke

Bildunterschrift: Die Geschäftsführerin der Druckerei Carl Pfund, Ulrike Pfund, hält die Erstausgabe der Neckarglocke aus dem Jahr 1893 in Händen. Daneben ihr Vater Winfried Pfund, die Schwester Susanne Pfund und die Mutter Charlotte Pfund.

 

Christian Pfund hatte die Druckerei unter dem Namen „Christian Pfund’sche Druckerei“ 1893 in Lauffen am Neckar gegründet. Herausgegeben wurde das Lauffener Amts- und Anzeigenblatt, die „Neckarglocke“. Schon vier Jahre später übernahm der älteste Sohn Carl die Verantwortung für mehr als 40 Jahre, im folgten Karl und Siglinde Pfund nach. Wegen demokratischer Gesinnung wurde die Herausgabe der Neckarglocke im Jahr 1943 vorläufig eingestellt, bereits am 1. Mai 1945 erfolgte schon wieder der Neustart, das zweite Bekanntmachungsblatt nach dem 2. Weltkrieg:

 

zweite Ausgabe der Neckarglocke

 

Die Druckerei begann nun in das wachsende Formulargeschäft einzusteigen und im Jahr 1968 übernimmt Winfried Pfund in vierter Generation die Geschäftsführung. Komplette Geschäftsausstattungen, Schnelltrennsätze und Endlossätze wurden die wichtigsten Produkte der Druckerei und die Herausgabe des Amts- und Anzeigenblattes der Stadt Lauffen wurde eingestellt. Im Jahr 1973 erfolgte dann auch der Umzug der Druckerei in moderne Fabrikationsgebäude im Alten Rauhen Stich in Talheim.

 

Pfundt Neckarglocke

Bildunterschrift: Die Druckerei im Jahr 1943 – der Standort Ecke Stuttgarter/Wilhelmstraße wurde im Jahr 1973 aufgegeben.