Virtueller Lauffener Bote

Archiv: Reiterverein Lauffen a. N. e. V.

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Reiterverein Lauffen a. N. e. V. | Ira Hoch , Reiterverein Lauffen e.V. | 08.11.2021 – 30.11.2021

Schul-AG der Erich-Kästner-Schule beim Reiterverein Lauffen

Nach den Herbstferien startet unser nächstes Projekt: die Schul-AG.

 

Die Lauffener Erich-Kästner-Schule wird von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf besucht. In der Zeit der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen waren ihre Schüler und Schülerinnen in besonderem Maße benachteiligt. Betroffen davon war nicht nur der Unterricht in den Schulfächern, sondern auch der verringerte Kontakt mit Gleichaltrigen, die soziale Entwicklung, der Umgang in einer Gruppe.

Diese sozialen Kompetenzen möchte ein Projekt stärken, das der Lauffener Reiterverein zusammen mit der Erich-Kästner-Schule entwickelt hat. In einer wöchentlichen Schul-AG kümmern sich jeweils zwei bis drei Kinder gemeinsam um ein Pferd, pflegen und versorgen es, lernen gemeinsam die Grundlagen im Umgang mit Pferden und dürfen natürlich auch ein bisschen reiten.

 

Die Pferde sind dabei der Katalysator. Freundlich wenden sie sich jedem Kind zu. Den Pferden ist es egal, ob ein Kind Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen hat. Motiviert durch die Freude, mit den Pferden umgehen zu dürfen, üben sich die Kinder in ihrer Gruppe im sozialen Umgang. Sie übernehmen Verantwortung für das Tier und auch für ihre Mitschüler, wenn sie diese auf dem Pferd sitzend führen. Sie müssen sich die Arbeit gerecht teilen, aber auch die Zeit auf dem Pferd.

 

Erfolgserlebnisse sind wichtig: nach der Angst, den Huf eines Pferdes hoch zu heben, kommt irgendwann das selbständige Auskratzen der Hufe. Beim Führen der Pferde gewinnen sie zunehmend Sicherheit und können sie bald durch einen Parcour leiten. Dem ersten, unsicheren Aufsitzen auf dem Pferderücken folgt das aufrechte, freihändige Reiten. Die Kinder freuen sich nicht nur am eigenen Erfolg, sondern auch an dem der anderen. Sie erleben, dass sie auch Dinge schaffen können, die ihnen zuerst schwierig erschienen oder Angst machten. Diese Erfolgserlebnisse sind gerade für Kinder, die im normalen Alltag oft Misserfolge erleben, besonders wichtig.

 

Der Reiterverein Lauffen möchte die Kinder der Erich-Kästner-Schule mit diesem Angebot unterstützen. Mit unserer Übungsleiterin Nathalie Kinzinger, unserer Bufdi Ella Gindele und unseren drei wunderbaren Schulpferden Healy, Primi und Serena steht ein tolles Team bereit. Der Förderverein der Erich-Kästner-Schule hat seine finanzielle Unterstützung bereits zugesagt. Für die dauerhafte Finanzierung der Schul-AG werden noch Sponsoren gesucht. Spenden sind möglich über den Reiterverein Lauffen (bitte Verwendungszweck angeben) und über

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/registration/new?project_id=99309&tracking_via=project-promoter-link

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Vorsitzenden Kirsten Rickes unter Reiterverein.Lauffen@gmail.com.