Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 09.11.2021

Neue Versorgungsleitungen sind in die Alte Neckarbrücke eingezogen

Brücke wird voraussichtlich Anfang Dezember für den Verkehr wieder freigegeben

In den vergangenen 14 Tagen wurden die neuen Versorgungsleitungen in die Kanalbrücke und die Alte Neckarbrücke eingezogen. Aktuell werden die Leitungen für die Wasserversorgung verschweißt und an der Endposition im Leitungsschacht montiert. In der Seestraße werden die Leitungen auf die Bestandsleitungen eingebunden. Für diese Leitungsarbeiten wird ein zusätzlich Baugrube bis zum Neckarufer hergestellt, so dass eine Einbindung der Gas- und Wasserversorgung Mitte November erfolgen kann.

 Brückenbauarbeiten Foto: Frieder Schuh

 

 

Die Baumaßnahmen sollen bis Ende November abgeschlossen werden, so dass Anfang Dezember die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben werden kann. Der Bauablauf ist jedoch auch abhängig von der weiteren Witterung, da beispielsweise eine Abdichtung der Schachtöffnungen nur bei Plusgraden möglich ist.

 Brückenbauarbeiten Foto: Frieder Schuh

 

Die Stadtwerke Lauffen a.N. GmbH schaffen mit dieser Sanierung und Erweiterung des Leitungsnetzes Versorgungssicherheit für die beiden Stadtteile.