Virtueller Lauffener Bote

TVL Leichtathletik

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

TVL Leichtathletik | Schwarz, Hans-Peter | 13.12.2021

Deutsche Sportabzeichen 2021 – Jugend und Frauen (Teil 2)

 

Wie bereits in der letzten Ausgabe berichtet, konnte die für den 3. Dezember geplante Sportabzeichen-Verleihung aufgrund der aktuellen Lage erneut nicht stattfinden soll aber sofern möglich in im ersten Quartal 2002 nachgeholt werden.

 

Von den insgesamt 80 Sportlerinnen und Sportlern, die 2021 innerhalb der drei Leistungsstufen Gold, Silber, Bronze vier Übungen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfolgreich absolvierten, waren 25 Jugendliche und 21 Frauen.

 

Nachstehend, die im Jugendbereich und bei den Frauen erfolgreichen Absolventen (In Klammern jeweils die Angabe der Leistungsstufe G=Gold, S=Silber oder B-Bronze sowie die Anzahl der Wiederholungen):

 

Weibliche Jugend: Chiara Fabich (S 5), Lara Krasser (G 5), Lea Blank, Emilia Fabich, Rike Ostermann, (jew. G 4) Evelyn Plieninger (S 3), Maja Wilhelm (G 3), Patricia Plieninger, (S 2), Lara Rzehak, Greta Sauter, Laura Schmidt (jeweils G 2).

 

Erstverleihung: Emily Braun (B).

 

Männliche Jugend: Finn Krasser (G 9), Tim Breuer (G 6) Maximilian Fabich (S 6), Johannes Häberle (G 6), Nils Krasser (G 5), Leopold Fabich (G 4), Jakob Häberle (S 4), Leon Hassert (S 2), Mauricio Salas-Dinse (G 2), Felix Umbach (B 2).

 

Erstverleihungen: Liam Heuschele, Julius Schiefer (jeweils G), Tom Terwen (S).

 

Frauen:Gudrun Wannenwetsch „Gold mit Zahl 35“, (G 33), Waltraud Fabich (S 28), Monika Schmidt (G 22), 19), Adelheid Schwamm (G 19), Beate Reinwald (G 16), Sandra Blank (S 13), Sandra Ostermann „Silber mit Zahl 10“, Stefanie Wilhelm (S 9), Erika Nowak (G 8), Nadja Fabich „Gold mit Zahl 5“, Heike Temme (G 4), Sandra Büchele (S 3), Simone Dinse de Salas (G 2). Heide Schwara (G 2).

 

Erstverleihungen: Ingeborg Dörr, Anika Haas (jeweils Gold), Philina Harsch (S), Bianca Hummel, Viviane Krotz, Simone Terwen, Kathrin Tschöpe-Schmidt (jeweils Gold).

 

Von hier aus herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Absolventen !

 

Eine Fortsetzung mit den Namen der erfolgreichen Männer folgt in unserer nächsten Ausgabe.

 

hps