Virtueller Lauffener Bote

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten | Kast, Ingrid | 14.12.2021

Die neuen Jugendräte stehen fest

Logo des Jugendrates mit Schriftzug und Lauffener Boten

 

 

Bereits am 19. November haben die weiterführenden Schulen ihre Vertreter:innen für den Jugendrat gewählt. In einem zweiten Wahlverfahren konnten sie sich bei der konstituierenden Sitzung am vergangenen Mittwoch weitere Mitglieder hinzuwählen. Damit stehen jetzt alle Jugendrät:innen fest.

 

Jugendräte

Bildunterschrift: Neue und alte Jugendräte bei der gemeinsamen ersten Sitzung des siebten Jugendrates

 

Besonders erfreulich: unter den Gremienmitgliedern finden sich viele neue Gesichter. Für die Werkrealschule und die Erich-Kästner-Schule sind Sunay Shabanov, Dimitar Angelov und Luis Lutz die neuen Jugendräte. Alle drei starten in ihre erste Amtszeit. Ebenso zum ersten Mal dabei: Jugendrat Blenor Ukaj und Jugendrätin Gülten Cilbir für die Realschule.

Auch das Gymnasium schickt teils neue Gesichter: Maja Mauersberger, Jamila Gerhäuser und Max König gehören gleichfalls zum ersten Mal dem Gremium an. Weiter dabei sind die Gymnasiasten Melina Frank, zuletzt zweite Vorsitzende, Maximilian Lauer und Moritz Hassel, die in ihre zweite Amtszeit starten. Über die Hinzuwahl wird der bisherige Erste Vorsitzende Silas Link dem Gremium weiterhin angehören und startet in seine dritte Amtszeit.

Wir gratulieren dem neugewählten Gremium und wünschen ihm viel Erfolg bei der Planung und Umsetzung von Projekten.

 

Die Vorstellungen der Jugendrät:innen auf der Website und dem Instagram Kanal des Jugendrates werden in der nächsten Zeit überarbeitet. Ab der Klausurtagung im Januar finden sie dort Ämter  und  Zuständigkeiten der neuen Jugendräte:innen.