Virtueller Lauffener Bote

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen

Keine Amtsrubrik! Verantwortlich für den Inhalt ist der jeweilige Redakteur.

Katharinenpflege der Diakoniestation Lauffen | Hanselmann, Tina | 14.12.2021

Jeden Tag ein bisschen Weihnachten!

Bei uns in der Katharinenpflege bringt die Vorweihnachtszeit tägliche Überraschungen für unsere Gäste - wie ein lebendiger Adventskalender. Eine besondere Weihnachtsbäckerei bescherte uns Konditormeister Alfred Schlagenhauf. Mit einer „Schwarzwälder Kirschtorte“ verzauberte er die erfahrenen Hausfrauen und kreierte mit manch besonderem Kniff ein Meisterwerk. Was für ein Genuss! Das „Kaffee Schlagenhauf“ war für kurze Zeit wieder geöffnet! Auf einen weiteren Ausflug in die Vergangenheit nahmen uns das „Mariele vom Dorf“ (Beate Schiefer) und der „Hillers Loui“ mit. Bei Eierlikör und Geschichten von Früher verging die Zeit wie im Flug. Eine weitere Überraschung kam vom Heimatverein Lauffen, der uns ein Klavier vermachte. Die Stadt Lauffen sorgte dafür, dass es ordnungsgemäß transportiert wurde und die ersten Weihnachtslieder wurden schon darauf gespielt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die so liebevoll an uns denken.

Andrea Täschner mit dem Team der Tagespflege